Frage von AliGenc, 134

Nasenbluten wegen stress?

Kann Nasenbluten durch Stress auftreten?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Blizzard18, 107

Kurz: Ja, kann es. Das ist aber zum Teil noch recht harmlos, unter anderem wird durch übermäßigen Stress auch das Immunsystem geschwächt, wodurch du anfälliger für Krankheiten bist.

Kommentar von AliGenc ,

Und was wenn man regelmäßig Nasenbluten hat, auch wenn man einfach nur liegt?

Kommentar von Blizzard18 ,

Nasenbluten hat nichts damit zu tun ob du liegst oder nicht, wenn du Stress auf der Arbeit oder in der Schule hast, und keinen Ausgleich hast der dich entspannt, dann kommt sowas vor.

Kommentar von AliGenc ,

Alles klar, dankeschön

Antwort
von oppenriederhaus, 93

Nasenbluten Stress bedingt, findet man oft bei sensiblen Menschen

Antwort
von DannyIsADuck, 100

Ja kann passeieren.

Antwort
von NoSense123, 88

kann es da Stress sich schnell als Bluthochdruck äußert

Kommentar von AliGenc ,

Aber mein blutdruck ist niedrig, aber zu niedrig * meistens wenn ich schnell aufstehe wird mir schwarz vor augen dann auch noch sxhwindelanfälle

Kommentar von NoSense123 ,

auch mit niedrigem blutdruck ist das möglich, das mit dem Schwindel ist auch normal

die sache ist das man in der Nase den sogenannten locus kieselbachii hat, eine astomose (Verbindung) von Arteriellem und Venösem Blutkreislauf, somit strömt da sehr viel Blut durch was sich gerne auch in Blutungen äußernt (darum können menschen mit wenigen Thrombozyten und Gerinnungsfaktoren theoretisch bei Nasenbluten in Gefahr sein zu verbluten, aber keine sorge das ist eher selten)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten