Nasenblut1en 13?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit 13 haben viele Jugendliche mal Nasebluten. Als Ursache kommen die körperlichen Veränderungen der Pubertät in Frage. Das wäre dann recht harmlos. Da man das aber aus der Ferne nicht sagen kann, solltest du bei Gelegenheit einfach mal Deinen Hausarzt fragen. Zum HNO-Arzt musst du deshalb nicht gleich rennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum fragst du hier und nicht deinem Hausarzt der einem Bluttest machen kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal die Heizung runterstellen... Trockene Luft kann häufig zu Nasenbluten führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Finger aus der Nase lassen

2. Kommt es trotzdem häufiger vor, dann muss der Hausarzt vielleicht eine Ader in der Nase veröden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh am besten zum HNO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?