Frage von melikedone, 19

Nasen OP wann übernimmt die keankenkasse in der Schweiz?

Ich habe eine sehr grosse nase mit einem hocker darauf und sie ist sehr dünn ich habe 1 mal in der woche immer ein bisschen nasenbluteb ohne grund und das ahtmen fallt mir durch das linke nasenloch schwer ich weis ni ht zu wem ich gehen muss ?zum arzt oder wo hin ? Bitte helft mir ich fühle mich auch nicht wohl mit dieser pinokio nase die alle so nenen.! Ich bin weiblich 21 Jahre alt

Antwort
von Goodnight, 14

Das sind 2 verschiedene Dinge.

Du musst zum HNO Arzt, der klärt ab was in der Nase und den Nebenhöhlen los ist. Eine allfällige Op übernimmt die Krankenkasse natürlich.

Eine Nasenverkleinerung ist eine reine Schönheitsoperation und musst du selber tragen.

Kommentar von melikedone ,

Danke. Wie viel kostet dies den wenn ich die verkleinerung selst zahlen muss

Kommentar von Goodnight ,

Das kann man so nicht sagen, das kommt darauf an was gemacht werden muss. 

Du musst echt zum Arzt und dich beraten lassen.

Ich kann dir einen sehr guten HNO Arzt nennen, ebenso eine Plastische Chirurgin. Beide in Zürich sehr nett und sehr kompetent. 

Kommentar von melikedone ,

Können Sie mir diese nennen danke viel mals für Ihre antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten