Ist Nasenbluten gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einmaliges Nasenbluten ist nicht zwingend schlimm. Wenn das bald nochmal kommt solltest du aber schon mal zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute mal zu trockene Nase durch trockene Luft und dann ist ne Kapillare gerissen. Was auch sein kann ist das du ne zu dicke Kapillare hast und sie durch irgendeinen Druck geplatzt ist. Ist aber nicht weiter schlimm solltest du halt mal beobachten und gegebenenfalls zum HNO gehen. Mein Bruder hatte das auch und ihm wurde die Kapillare gelötet seitdem hat er es nicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ahkeineahnung
12.11.2015, 12:09

Ah ja eas ich vergessen habe er hatte das öfter und wir haben uns sorgen gemacht gehabt. Es könnte auch vom Herzen kommen aber mach dich nicht verrückt wenn es einmal passiert ist ist es bestimmt nichts schlimmes aber wie gesagt beobachte es wenn es häufiger werden sollte solltest du echt zum HNO allein deiner Gesundheit wegen.
Alles gute und ich hoffe ich konnte dir helfen :)

0

In der Regel bei Jugendlichen nicht,

Leg in Rückenlage einen feuchten Lappen auf deiner Stirn.

Sollte dies nicht helfen zum HNO Arzt

Mit Gruß aus dem Oldenburger Münsterland

Bley1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe jetzt seit meinen 5ten Lebensjahr immer im Sommer wenn es total heiß wird Nasenbluten. Es wird auch wahrscheinlich nicht anders. Gestorben bin ich daran nicht es nervt einfach nur. Wenn es nur einmal ist ist es okay aber wenn es öfter wird solltest vielleicht doch mal zum Arzt. Ich hab immer eine Salbe die ich in die Nase machen wenn ich Nasenbluten habe. Das stobt es dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?