Frage von leokiki, 212

Nase verödet/ Nase putzen?

Habe heute Morgen das linke Nasenloch verödet bekommen. Mein HNO Arzt sagt, ich darf ca. 1-2 Wochen lang nicht schneuben(schnäutzen), jedoch habe ich eine starke Erkältung, vorallem Schnupfen, sodass meine Augen durchgehend tränen. Gibt es irgendeine Möglichkeit die Nase ohne schnäutzen frei zu bekommen, ohne die Verödung zu beschädigen? Danke im Voraus

Antwort
von BrazilianGirly, 169

du tust ein tempo zusammenmachen und in deine nase stecken , mach ich immer wenn ich kb hab jeder 10 sek nase zu putzen und was hat der arzt gemachr? was isn das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community