Frage von KakaoTalkGift, 44

Nase schwillt zu wenn ich liege?

Hallo. Am Anfang dachte ich das ich vielleicht erkältet bin oder so doch jetzt bin ich mir ziemlich sicher das es das nicht ist. Immer wenn ich liege Schwillt eine Nasenseite zu. Ich kann zwar noch von der anderen atmen aber es fällt schwerer. Wenn ich mich dann auf die andere Seite lege dann schwillt diese Seite zu und die andere öffnet sich. Wenn ich aufstehe bemerke ich erleichtert wie sie sich öffnet und ich kann wieder frei Atmen. Ich habe das aber nur auf dem Bett meiner Eltern beobachtet. Da mein Vater öfter weg ist und ich mich wie verrückt im Ganzen Bett umher wälze schläft meine Mom in meinem Zimmer und ich im Großen Bett von meinen Eltern. Wenn ich hier Schlafe dann verstopft sich halt meine Nase und in meinem Zimmer ist es ganz normal. Ich wollte fragen was das sein Könnte und wie ich es weg bekomme. Bald fängt meine Schule an und ich brauche Schlaf. Zum Arzt kann ich momentan nicht also gibt es da vielleicht eine gute Lösung?

Antwort
von TechnologKing68, 29

Was haben deine Eltern für ein Bett? vielleicht ist es eine Allergie?

Kommentar von KakaoTalkGift ,

Ein Bett aus einem Türkischen Laden. Ich weiß nicht genau was es ist. Und was für eine Allergie könnte das dann sein? Erkennt man das am Blut weil ich habe letzte Woche schon Blut Abnehmen und Kontrolle machen lassen sie haben nichts gefunden.

Kommentar von TechnologKing68 ,

Nicht zwangsläufig. Letztlich kann in dieser Matratze alles sein. Ich würde dir einfach raten, nicht mehr im Bett deiner Eltern zu schlafen und euch zu erkundigen, was da drin ist.

Antwort
von Delveng, 21

Hast Du schon einmal daran gedacht, einen Arzt um Rat zu fragen?

Kommentar von KakaoTalkGift ,

Ja sie haben Blut abgenommen und nichts wie eine Allergie oder so gefunden. Kann man Allergien sonst noch irgendwie finden? Bei meiner Nase finden sie auch nichts anscheinend alles gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten