Frage von Lung10, 57

Nase angebrochen oder nur geprellt/ verstaucht?

Folgendes Szenario: Ich hab gestern mit vollem Schwung einen Tischtennisschläger gegen meine Nase bekommen. Diese ist gleich daraufhin an der getroffenen Seite angeschwollen und leicht blau geworden, geblutet hat jedoch nichts. Da ich allerdings immoment als Backpackerin unterwegs bin und mein Geld nicht undbedingt in einen Arztbesuch stecken möchte wollte ich wissen ob ihr gewisse Anzeichen kennt die auf eine angebrochene Nase hinweisen? Ansosnten nach wie vielen tagen sollte man das spätestens vom Arzt gecheckt haben und wann schwillt so was normalerweise ab, also wenn es nicht gebrochen ist? Freu mich über schnelle, hilfreiche Antworten, Lung

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Goodnight, 35

Die Nase muss gleich gerichtet werden. Sonst muss man ein Jahr warten und die Nase neu brechen. Auf jeden Fall muss der Unfall / Bruch vom Arzt und der KK registriert werden, sonst bezahlst du eine spätere OP selber. Das  Röntgen und Richten der Nase beim HNO Arzt ist sicher die einfachste und billigste Variante. Eine nicht korrigierte Nase kann erhebliche Atemprobleme machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community