Narkolepsie - trotz Medikamente nicht wach?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

es kann einfach sein, das sich Dein Körper schon an die genommene Dosis gewöhnt hat und deshalb nicht mehr wirksam ist. Du eine erhöhte Dosis benötigst oder ein anderes Medikament.

Versuch nicht über irgendwelche Foren eine Lösung zu finden, sondern such schnellstmöglichst Deinen Arzt auf, nur der kann Dir auch wirklich helfen und auf keinen Fall selber die Dosis erhöhen o.ä.

Lass Dich beim Arzt wegen einem Termin am Telefon von der Helferin nicht abwimmeln. Sag es ist dringend - Du musst nicht sagen um was es sich handelt - und Du musst einen schnellen Termin bekommen.

Warte nicht lange ab, in der Hoffnung, das es sich vielleicht wieder ändert, denn das wird es nicht. Du brauchst Deinen Arzt um Hilfe zu bekommen.

Liebe Grüsse und schnell Besserung wünsche ich Dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minischweinchen
15.08.2016, 00:22

Lieben Dank für Dein Sternchen und hoffe, das es Dir wieder besser geht!

0

Bitte bespreche das Problem mit dem Medikament ausschließlich mit deinem Arzt vor Ort.

Evtl. ist hier eine Anpassung der Dosierung oder gar ein Wechsel des Medikaments nötig. 

Von außen ist dein Problem leider eher weniger lösbar, das ist die Tücke der Narkolepsie. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal ins Forum:http://www.narkolepsie.ch/

Da wird Dir wenn eher geholfen. Und nette Leute da. Bis zur Antwort kann es aber etwas brauchen.

Aber: es ist übel, nicht jede Narkolepsie bekommt man medikamentös dauerhaft in den Griff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung