Frage von misssassy, 97

Narbenbehandlung nach Brust OP auch nach einem Jahr noch?

Hallo :) Habe von einer Brust OP vor einem guten Jahr leider Narben. Habe sie danach auch mit einem Narbengel behandelt, allerdings nicht sehr lange und konsequent, da sie mich damals nicht so gestört haben. Mittlerweile bereue ich das, da sie mich nun doch stören. Meine Frage ist jetzt, ob es noch was bringt nach über einem Jahr wieder mit dem Gel anzufangen oder ob ich mich jetzt damit abfinden muss?

Antwort
von ingwer16, 30

Hallo guten Abend !
Wir haben dieses hier , siehe Bilder .
Das Öl hat übrigens auch letztens , nach dem Sturz auf die Stirn , eines Nachbarskindes erstaunliches geleistet . Die Beule war so groß wie ne Haselnuss , ca. 3 Stunden nachdem wir das Öl draufmachten hatte sich die Beule deutlich verkleinert .
Viel Erfolg dir !

Kommentar von misssassy ,

Ok danke :) das hatte ich auch im Internet gefunden. Da steht allerdings auf der Seite dabei, dass man es nicht unverdünnt auf die Haut geben soll. :0 

Kommentar von ingwer16 ,

Stimmt . Reines Öl mit am besten mit Mandel oder Hagebutten Öl mischen

Antwort
von ingwer16, 55

Versuch es mit Strohblumenöl ! Gibt es in Apotheken , muss vermutlich bestellt werden , es ist leider viel zu unbekannt .
Nimm reines !
Kostet zwar etwas - 5 ml , ca. 27€ , aber das ist es wert !

Kommentar von beangato ,

Narben sind Schädigungen der Haut, sie gehen nie mehr weg.

Darum ist das, was Du empfiehslt, für mich nur Geldschneiderei.

Kommentar von ingwer16 ,

Narben werden niemals komplett " verschwinden " - soweit richtig .
Hast du Erfahrungen mit Strohblumenöl ? Anscheinend nicht , sonst würdest du nicht sooooo kommentieren .

Kommentar von misssassy ,

Natürlich gehen sie leider nie wieder weg :( , aber habe mich halt gefragt ob es was gibt, das es wenigstens etwas besser macht und sie vielleicht etwas mehr verblassen lässt.. Eben auch nach einem Jahr jetzt noch, oder ob es dazu jetzt einfach zu spät ist, um da noch irgendeine Verbesserung zu erzielen.

Kommentar von ingwer16 ,

Mein Kletterpartner hatte vergangenes Jahr nen herben Unfall .
Es musste eine Platte in die Hand eingesetzt werden , Milz musste entfernt werden .... Auf die OP Narben haben wir Strohblumenöl gegeben . Nach kurzer Zeit haben die Narben ausgesehen als währen sie deutlich ! Älter .
Seid Januar mach ich das Öl auf meine OP Narbe - OP war 2012 - sieht klasse aus , kleiner ....
Ich persönlich bin überzeugt von Strohblumenöl !

Kommentar von misssassy ,

@ingwer16 war in der Apotheke und sie meinten, dass sie es nicht bestellen können und die Dame hat dann extra beim Großhändler angerufen, aber ging nicht.. :/ im Internet hab ich jetzt verschiedene Angebote zu verschiedenen Preisen gefunden:  http://www.ebay.de/itm/100-naturreines-aetherisches-Strohblumenoel-Ol-Immortelle...

http://www.ebay.de/itm/like/360683931553?lpid=106&chn=ps&ul_noapp=true

https://www.amazon.de/ATTIS-Helichrysum-Immortelle-naturreines-%C3%A4therisches/...

Hast du eins davon oder ist es egal was ich nehme? Lg 

Kommentar von ingwer16 ,

Hab dir in eine neue Antwort Bilder gepackt , schönen Abend , ✊🏻

Antwort
von beangato, 53

Das bringt jetzt nichts mehr.

Narben bleiben für immer.

Antwort
von Gatios, 23

Mal eine ganz andere Frage, weil es irgendwie interessant ist. Wie groß sind deine Brüste jetzt? 

Tut mir leid, aber ich versuch mir durch die Größe dann die Narben vorzustellen *hust* 

Gruß :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten