Frage von backtolife, 119

narben von svv. wie erklären?

ich habe narben von sv vorallem an den armen. es ist eigentlich offensichtlich von was die narben stammen. es gibt aber trotzdem welche die mich darauf ansprechen warum ich denn soviele narben hätte oder was ich denn am meiben armen gemacht habe. zu meiner frage: wissen manche wirklich nicht was das für narben sind oder sind sie nur gespannt wie ich es erkläre? ich weiß immer nicht was ich auf solche fragen dann sntworten soll. kann mir jemand helfen?

Antwort
von architectsbmth, 34

indem du die Wahrheit sagst

z.b dass du es schade findest dass es so viele Menschen verstecken obwohl es sehr viele machen und du dagegen kämpfen möchtest dass es so ein tabuthema ist und dass es so viele vorurteile gegenüber dem gibt

Kommentar von backtolife ,

das klingt echt gut. danke :)

Antwort
von DODOsBACK, 69

Wenn man solche Narben sieht, schaut man zweimal hin. Und kann danach nicht einfach wieder kommentarlos wegschauen, weil man weiß, dass der andere es gemerkt hat.

Man kann auch nicht sagen "Tut mir leid, dass es dir so schlecht ging, dass du dir die Arme zerschnitten hast!" - weil man nicht weiß, ob der andere das überhaupt zugibt. Also fragt man "Wie ist denn das passsiert?".

Und kann dann entsprechend "reagieren".

Es ist deine Entscheidung, wen du deine Arme sehen lässt. Wenn du die Narben zeigst, musst du mit Fragen rechnen. Und antworten, wie du es für richtig hältst.

Ob du die Sache wirklich überwunden hast, erkennt man nicht zuletzt daran, wie du jetzt mit solchen Fragen umgehst...

Es zeugt von Stärke und Selbstvertrauen, die Dinge beim Namen zu nennen und trotzdem sachlich zu bleiben. Lügen, Ausreden und Rechtfertigungen sind Zeichen von Schwäche und Unsicherheit.

Kommentar von backtolife ,

naja ich kann ja nicht im sommer in pullis rumlaufen das ware ja auch auffällig hmm ja du hast schon recht

Kommentar von monttgomery ,

wenn man sich nicht wohl fuehlt darueber zu sprechen und es fuer zu persoenlich haelt hat das nichts mit schwaeche und unsicherheit zutun. oder wuerdest du mit fremden leuten ueber die persoenlichsten erlebnisse aus deinem leben sprechen wollen? wuerdest du einem menschen, den du noch gar nicht kennst von der schlimmste trauer die du je erlebt hast (nur als beispiel, svv kann ja alle moeglichen gruende haben) erzaehlen wollen?

Kommentar von DODOsBACK ,

Sorry, aber nur weil man mal meinte, sich selbst verletzen zu müssen, kann man nicht lebenslange Samthandschuh-Behandlung erwarten.

Mit "die Dinge beim Namen nennen" meine ich nicht, jedem alles bis ins kleinste Detail zu erklären. Aber was spricht denn dagegen, zu sagen: "Ich habe mich früher selbst verletzt."?

Ich finde, so viel Ehrlichkeit ist man seinen Mitmenschen (und v.a. auch sich selbst) einfach "schuldig". Wer aus ein paar Narben gleich ein bedrohliches Staatsgeheimnis macht, misst der SV viel mehr Bedeutung zu, als sie verdient!

Antwort
von monttgomery, 68

was fuer empathielose idioten. ich glaube, dass die meisten es sich denken koennen, aber vllt nicht ganz sicher sind. oder sie sind tatsaechlich nur gespannt wie du es erklaerst, was absolut ekelhaft von ihnen waere. tut mir leid, dass du das gefragt wirst. du bist aber niemandem eine antwort schuldig, wenn du nicht in der stimmung bist es zu erklaeren, dann machs einfach nicht. :)

Kommentar von backtolife ,

ok danke für die ehrliche antwort :)

Antwort
von CorvusAvi, 53

Und backtolife finde ich charmant, jetzt wo ich deine Geschichte ahne.egal was passiert und was du für richtig hältst lass dich einfach nicht brechen von niemanden :)

Kommentar von backtolife ,

hmm das sagt du so einfach...ich bin viel zu leicht zubeeinflussen

Antwort
von TheAllisons, 52

Sag denen einfach die Wahrheit. Das wollen sie doch wissen

Kommentar von backtolife ,

also soll ich einfach sag das war ich selber

Kommentar von TheAllisons ,

wenn es die Wahrheit ist, dann sag es so

Kommentar von backtolife ,

ok danke

Kommentar von CorvusAvi ,

Naja es ist einfacher gesagt als getan und in solchen Fällen ist die Wahrheit nicht immer das richtige bitte glaub mir den ich mache das selbe durch. Leider ist es so das sehr viele Leute so was als Mittel zum Zweck wahrnehmen um jemanden ab zu stempeln. Ich selbst hab Narben bis zu 15 cm aber ich nehme an das es bei mir einfacher ist denn es gibt eher weniger Leute die sich trauen mich zu mobben und wie es bei dir ausschaut weiss ich nicht ich kenne dich nicht deshalb war auch mein trockener Kommentar mit dem maschendraht vorhin.

Antwort
von Wuestenamazone, 30

Da würde ich keine Antwort geben. Wie kann man so dreist sein und das überhaupt fragen. Ich fass das nicht. Keine Antwort und gut

Kommentar von backtolife ,

ich verstehe das auch nicht aber es gibt menschen die nachfragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten