Frage von cecelev, 66

Narben von pickeln im gesicht?

Hi nochmal ^^ ich hab eine kurze frage. Ich weiß ja, dass narben lebenslänglich bleiben aber ich hab einige narben in meinem gesicht, die mir unangenehm sind. Die kommen von einigen pickeln, die ich gedrückt habe und nicht mer wirklich "verheilt" sind.

Gibt es möglichkeiten sie vielleicht etwas aufzuhellen, dass sie sich meinem hautton anpassen oder generell sie zu entfernen? Weil ich benutze ja ungern schminke um das zu kaschieren.

Danke im vorraus! Das ist mir sehr wichtig! ^^"

Antwort
von BurjKhalifa, 17

Liebe/-r cecelev


Hier sind einige Tipps, die dir vielleicht helfen können:


  • Lege dir eine Zwiebel an die betroffene Stelle. Diese muss einige Zeit drauf bleiben. Danach kannst du vielleicht eine Besserung sehen.


  • Für Narben gibt es spezielle Pflaster. Klebe dir so ein Pflaster an die betroffene Stelle.


  • Ein Peeling kann ebenfalls helfen. Fruchtsäurepeeling ist hier wahrscheinlich zu empfehlen.


  • Trage Zinksalbe auf die betroffene Stelle auf.


  • Falls eine Laserbehandlung wirklich nötig ist, kann sie die Narben auch entfernen.


  • Trage Zitronensaft auf die betroffene Stellen auf. Das kann die Narben bleichen.


  • Zwar ist momentan nicht der richtige Zeitpunkt dafür, aber die Sonne/die Sonnenstrahlen können auch helfen. Sie schenken oft nicht nur schöne Bräune, sondern können auch Unreinheiten und Pickelnarben bekämpfen.


Bestimmt funktioniert aber nicht alles, was ich dir hier aufgelistet habe.

Das kann ich dir nicht versprechen. Trotzdem hoffe ich, dass ich dir helfen konnte und wünsche dir viel Glück bei der Narbenbehandlung, egal welchen Tipp du anwenden möchtest.

LG-BurjKhalifa


Kommentar von cecelev ,

danke woher weißt du so viel über narben? hast du im internet nachgeguckt? :O

Antwort
von 23Nema92, 31

Kauf dir Zink-Salbe. Und Probier es aus! Ich hatte Narben von Verletzungen, die älter waren und Zink-Salbe drauf gemacht. Die Narben sind viel weniger zu sehen als vorher. Die Zink-Salbe ist auch dafür da, dass du sie auf offene Wunden machst, damit keine gravierende Narben bleiben.

Kommentar von 23Nema92 ,

Ah so, natürlich auch zur Heilung von Wunden.

Kommentar von cecelev ,

danke werde ich mir besorgen ^^

Kommentar von 23Nema92 ,

Ah ich sag dir dazu, die oberflächlichen Narben sind bei mir fast gar nicht mehr zu sehen. Außer 2 aber die waren auch ganz tief. Weiß ja nicht wie die Narben von den Pickeln aussehen, aber ein Versuch ist es wert! Und teuer ist die nicht, die bekommst du auch in DM für 2-3€

Antwort
von lareck, 33

Ich habe mal gehört, dass man sie weglasern kann oder beim Kosmetikerin gibt es auch bestimmte Behandlungen dagegen. Alles erst ab 18

Ich habe die auch , ich verspreche dir mit der Zeit gewöhnst du dich daran und wirst sie auch nicht mehr so schlimm finden. Bei mir hat es ein Jahr gedauert 

Antwort
von DaniGGa3, 27

Wie alt bist du denn?

Kommentar von cecelev ,

13 also noch zu jung für behandlungen. abwr ich will auch keine behandlungen.^^

Kommentar von DaniGGa3 ,

Omg 13? Bist du sicher, dass es Narben sind? Hat dir das ein Arzt bestätigt?

Kommentar von cecelev ,

also ich hab sie schon länger als ein jahr und es wurde kein bisschen besser also gehe ich davon aus es sind narben ^^'

Kommentar von DaniGGa3 ,

Hm ok

Antwort
von SechsterAccount, 15

Ach , bisschen bräunen , bisschen austrocknen , anfeuchten quasi dem Alltag aussetzen und die verschwinden im nu .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community