Narben vom ritzen vor meinen Eltern verstecken?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo 

Ritzen kann man nicht so einfach verbieten. Das erhöht nur noch den Druck.  

Geh zu deinen Eltern und sag ihnen das du Hilfe brauchst weil es dir schlecht geht und du vermutlich nicht alleine aufhören kannst. Du kannst auch an ihnen appellieren das du es ja versucht hast und es nicht mehr tun wolltest du aber in dem Moment nicht anders konntest und es dir ja auch leid tut. 

Jeh nach deinen Alter kannst du auch alleine zu Einen Psychologen. 

Wegen deiner Wunden solltest du zum Arzt.  Ansonsten desinfizier die Wunde wenn du was hast und sorgt dafür das es sauber bleibt. Sind es tiefe klaffende Wunden dann mach dir einen Verband darum. Und gib eine Heilsalbe drauf. Die gibt es in der Apotheke auch ohne Rezept. 

Ich wünsche dir alles Gute 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft es auch nichts, wenn sie dir "nur" sagen, dass du das nicht darfst. Wenn du das selber schon als ernsthaftes Problem siehst, dann solltest du mit deinen Eltern offen darüber reden (auch, wie du dich selber und deine Ritzerei empfindest) und dann solltet ihr gemeinsam für dich professionelle Hilfe suchen. Mit sowas ist nicht zu Spaßen, das ist eine Krankheit, die du nur mit Hilfe anderer, geschulter Ärzte und/oder Psychologen in den Griff bekommst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstecken ist keine Gute Idee, Sag ihnen Offen wie es dir geht. Wenn du dich das nicht traust gibt es z.b. Jugendarbeit in fast jedem Ort. In der Schule hat es Vertrauenslehrer etc. Tu etwas aktiv dagegen - sonst wirst du davon nie weg kommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Verboten kommt man nicht weit, wenn man nichts gegen die Ursachen macht. Ich habe den Eindruck, Deine Eltern nehmen das zu sehr auf die leichte Schulter. Vielleicht sehen sie jtzt, dass sie etwas tun müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum bist du depressiv?
Ich hoffe es wird dir keiner eine Antwort darauf geben denn es ist auch ziemlich dumm. Es gibt immer einen Grund glücklich zu sein. Wie alt bist du eigentlich dass du es vor deinen Eltern verstecken musst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
15.12.2015, 17:22

Depressionen haben nicht immer einen Grund, es ist eine Krankheit und kann einfach so auftreten.

0

Entweder du findest selber einen Grund aufzuhören, was das beste wäre, was du tun könntest. Oder du gehst zu nem Psychiater. Die Narben kannst du vielleicht überschminken..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?