Frage von mellex25, 23

narben vermindern?

Hey

ich bin 18 Jahre alt und hatte zwischen 14 und 17 mittelstarke Akne im Gesicht. Ich habe überall im Gesicht Pickel bekommen, sowohl an der Stirn, Nase, Wangen und am Kinn. Komischerweise sind Aknenarben bei mir allerdings nur an den Wangen geblieben. Ich habe die Pickel nie ausgedrückt sondern nur mit Produkten (teilweise Hautarzt und teilweise Drogerie) behandelt und gewartet, bis die Pickel von alleine wieder verschwinden. Nun sind bei mir seit ca einem Jahr wie gesagt aber nur an den Wangen solche Narben, die nicht verschwinden/verblassen. Es sind allerdings keine richtigen Dellen, eher kreisförmige rote Punkte dort wo der Pickel war, die aber wie gesagt nicht mehr weg gehen.

Was kann ich dagegen tun? Bei der Hautärztin war ich schon, habe paarmal Fruchtsäurepeeling machen lassen, hat aber nichts geholfen. Ebenfalls Cremes nicht. Ich habe leicht fettige Haut, sie ist nicht trocken, aber wie gesagt unrein. Liebe Grüße

Antwort
von Shae69, 15

Die Dinger nennt man "Pickelmale" und wenn man mal darüber ein bisschen was googelt, finden sich Produkte und Hausmittelchen, die eventuell dagegen helfen.

Antwort
von Jw9494, 19

ich glaube da gibt es eine methode, wobei die oberste hautschicht weggelasert wird und dadurch die narben reduziert. frag am besten mal bei der ärztin nach:) liebe grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community