Frage von Janin6, 41

Narben auf der Stirn?

Hallo, ich habe eine ernst gemeinte Frage.
Ich hatte vor einem Monat noch viele Pickel auf der Stirn. Habe mir aber dann Produkte bei der Apotheke geholt und jetzt sind die Pickel auch soweit weg. Mein Problem ist jetzt, ich habe Narben davon getragen und wollte fragen ob jemand damit Erfahrung hat wie ich die vielleicht schnellstmöglich wegbekomme. Bitte nur ernst gemeinte Antworten. Danke im Voraus.

Antwort
von Tany1, 20

Mache 1 mal die Woche ein Maske  aus Avocado, Honig und Zucker auf deine Haut. Lasse es dann 15 min einwirken anschließend mit warmen Wasser in kreisenden Bewegungen abwaschen. Hat mir sehr gut geholfen. Über Nacht hilft auf Zinksalbe aus der Apotheke. Einfach auf die betroffene Stelle geben. Ganz weg werden sie aber denk ich nicht mehr gehen. Sonst zur Kosmetikerin die kann dir bestimmt auch helfen. Alles Gute! Lg

Kommentar von Janin6 ,

Vielen Dank! Werde ich mal ausprobieren

Antwort
von Wolfskind1, 25

Was für Salbe hattest du dir in der Apotheke geholt? :)
Vielleicht einfach wieder Salben gegen Narben gibt's ja alles

Kommentar von Janin6 ,

Ich habe mir von "Avene" ein Waschgel und die passende Creme geholt. Und die hat super geholfen :)

Kommentar von Wolfskind1 ,

oki danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten