Frage von 10nairolf, 87

Narbe mit Tattoo überdecken?

Auf der Brust hab auffällige alte Verbrennungsnarben. Es handelt sich dabei um eine sehr ungleichmäßige Narbe die mit etlichen kraterartigen Vertiefungen durchsetzt ist - also keine glatte ebene Babypo-Haut. Kann man über so etwas überhaupt tätowieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von anaandmia, 49

Es ist ziemlich schwierig über Narben zu tattowieren. Suche dir im Internet einen richtig guten und erfahrenen Tattowierer (auch wenn er lange Wartezeiten hat und es ein bisschen mehr kostet....es ist dein Körper und du hast es für immer !)
Der muss es dann vor Ort beurteilen ob es möglich wäre.
LG :)

Antwort
von Anna1107, 59

Es gibt sehr tolle tattoowierer die speziell narben überstechen. Mach dich schlau im internet. Evtl musst du bereit sein etwas weiter zu fahren und mehr zu bezahlen.

Ob es speziell bei deiner narbe geht muss der tattoowierer entscheiden :-)

Antwort
von Kirschkerze, 53

Muss ein Tättowierer vor Ort beurteilen. Über Narben tättowieren ist immer eine Angelegenheit, die daneben gehen kann. Und gerade bei vielen Unebenheiten läuft man da noch mehr Gefahr

Antwort
von Namen, 31

Möglich sollte es sein. Ich kenne jemand der sich Ornamente auf seinen verbrühten Arm stechen ließ. Das darunter Narben sind, sieht man kaum noch. Ein guter Tatowierer wird ein Bild entwerfen, dass an die Form der Narben aufnimmt.

Antwort
von Tray18, 40

Soweit ich weiß eignet sich Narbengewebe nicht so gut für Tattoos

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten