Frage von SofsofCookie, 25

Narbe bei tiefer Bisswunde gering halten?

Ich wurde vor zweieinhalb Wochen von meiner Katze in den Handrücken gebissen. Die wunde ist ca 1 cm lang und war sehr tief. Ist gut geheilt, war auch lange in ärztlicher Behandlung deswegen. Der Grint (wie schreibt man das denn? :D also diese Kruste) ist abgegangen und da war so eine dünne Haut drunter. Ich wechsel seit Anfang an zweimal täglich den Verband und mache so eine gelbe Iod Lösung drauf. Kann ich noch irgendwas tun, damit die Narbe nicht ganz so schlimm wird? Oder sollte ich erst etwas draufmachen wenn diese Haut da schon dicker gewachsen ist? Ich hab nämlich irgendwie Angst, das wenn ich ein Öl oder so draufmach, es (durch die dünne Haut) in die Wunde kommt und sich wieder entzündet! Kennt sich damit jemand aus? Danke schonmal für antworten

Antwort
von zsuzsi14, 8

hole Dir aus der Apotheke  Ringelblumensalbe und reibe damit ganz vorsichtig die Bisswunde ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community