Frage von Khalifa2001, 45

Narbe am finger pieckst nach einem jahr?

Hey leute , ich hab mich vor ungefähr 1 jahr tief an meinem finger geschnitten und es wurde auch genäht... nicht mit nadel oder sowas sondern mit einem pflaster ,keine ahnung das soll jetzt neu sein oder so. Und seit ca 2 wochen krieg ich manchmal sowas wie ein elektroschock an der narbe oder sowas wie ein piecks ,kann das nicht beschreiben ... habt ihr vlt ne ahnung warum das passiert ? P.s das ist so passiert , dass ich auf suff eine dünne glasscheibe kaputt geschlagen hab . Die narbe ist aber nicht am knöchel sondern da wo der finger halt ist , ich weiss nicht wie man das nennt (wenn man eine faust macht ,an der mitte des fingers)

Antwort
von Moewe4, 18

Es gibt in der Apotheke Salben für Narbenbehandlung, vieleicht probierst du das mal, immer gut einmassieren, mehrmals täglich, durch das massieren können sich kleine Verhärtungen die sich warscheinlich unter der Haut gebildet haben wieder lösen.

😊

Kommentar von Khalifa2001 ,

Danke , werde ich vlt machen hahah :)

Antwort
von Nele235, 15

Das klingt nach einem Glassplitter- Rest. Ist gar nicht so selten bei Schnittverletzungen durch Scherben. Das Problem ist, dass die Glassplitterchen oft so winzig sind, dass man sie einfach nicht sichtbar machen kann. Weder im Röntgen noch im Ultraschall. Meist "wandern" diese kleinen Fragmente dann durch die Bewegung ein wenig und machen dann irgendwann Beschwerden.

Ich würde mit dem Problem zu einem Handchirurgen gehen und den Unfallhergang samt akuter Beschwerden erzählen. 

Nele

Kommentar von Khalifa2001 ,

Ja darüber hab ich mir auch schon gedanken gemacht , sollte ich vlt machen danke :)

Antwort
von AmyDu, 18

Ich weiß zwar nicht genau, was das ist aber ich denke nicht, dass das sehr schlimm ist. Bei mir ist das auch manchmal so gewesen (an der Handfläche, innen). Das hat dann auch nach nem Jahr manchmal weh getan, wenn ich was in die Hand genommen hab. Wenn es stark wehtut oder oft passiert würde ich aber trotzdem zum Arzt gehen. Nicht dass das doch was Schlimmes ist. Gute Besserung.

Kommentar von Khalifa2001 ,

Ok danke :)

Kommentar von AmyDu ,

bitte

Antwort
von LotteMotte50, 8

Tolle Beschreibung,

vielleicht einen Tipp von mir, das könnte sich um die Verletzung eines Nerven handeln, ich hatte vor X Jahren mal eine Knie Spiegelung wo von beiden Seiten der Kniescheibe Chirurgische Instrumente in das Knie geschoben wurden, durch diese OP wurden die Nerven verletzt und sind nicht mehr ordentlich zusammen gewachsen, seit dem habe ich an den Seiten der Kniescheibe Missempfindungen, vielleicht ist das bei dir auch so

Kommentar von Khalifa2001 ,

Oh :( ich weiss nicht ,also mein finger fühlt sich auch irgendwie anders an ... als wenn da jetzt ne kleine beule ist oder so . Danke für die antwort

Kommentar von LotteMotte50 ,

Gerne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community