Frage von xo0ox, 55

Nanoversiegelung selber machen?

Hallo Zusammen

Hat jemand von euch schon Erfahrungen gemacht, mi diesen verschiedenen Nanoversiegelungen?

Also z.B. mit Sonax, Koch Chemie, usw. https://www.youtube.com/watch?v=GX1iQ1DgYWA&nohtml5=False Da gibt es ja unzählige Anbieter, aber keine direktvergleiche, bzw. finde ich auch nirgends wie lange das hält.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Lg xo0ox

Antwort
von Flintsch, 36

Da ich von Sonax (bis auf 2 Ausnahmen) nicht besonders viel halte, hatte ich mich für die Versiegelungen "Liquid Glass" und "Surf City Garage Nano Seal" entschieden. Beide kann ich bedenkenlos empfehlen. Die Standzeit beider Versiegelungen hängt natürlich stark von den äusseren Einflüssen ab. Belastungen durch Industrieschmutz in Gewerbegebieten, Parkplätze im Freien usw. verringern natürlich erheblich die Standzeit im Vergleich zu einem Wagen, der ständig in der Garage abgestellt werden kann.

Im Vergleich zu Liquid Glass, hat die Versiegelung von Surf City Garage den Nachteil, dass man für eine 100%ige Versiegelung eine Einwirkzeit von 24 Std. hat, in der der Wagen nicht bewegt, berührt (an den versiegelten Flächen) werden darf und möglichst staubfrei abgestellt sein sollte, bevor man die Reste der Versiegelung auspoliert.



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community