Frage von Caelifera, 40

Namenstatoo?

Was meint ihr zu einem Tatoo mit dem Namen des Ehepartners? Ich will mir nämlich gerne eines stechen lassen, mit dem Namen meines Mannes darin. Meiner Meinung nach passt es, selbst bei einer Trennung wäre ich immer noch stolz darauf, eine geile Zeit mit ihm gehabt zu haben und ich würde diese Zeit nie vereuen.(nicht dass ich eine Trennung will, will mit ihm alt und grau werden)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nullsechsneunn, 18

Nach der Trennung wirst du glaub nicht mehr so denken.. machs an eine körperstelle die du nicht jeden Tag erblickst, damit du nicht den Namen nach einer Trennung immer im Auge hast:) also so würde ichs machen

Antwort
von Aliciaa18, 12

Glaub mir , ich denke du würdest es bereuen . Mein Vater hat sich auch den Namen von meiner Schwester und mir gemacht und ich habe früher die ganze Zeit gewollt das er sich den Namen meiner Mutter auch noch tätowieren lässt . Und ein Jahr später sind sie jetzt getrennt . Das wäre dann ne schöne sche**** gewesen

Antwort
von mrwackelpudding, 19

Wenn du auch nach einer Trennung stolz darauf und glücklich darüber wärst, dann mach es. 

Antwort
von LeKiddie, 18

Wenn du es niemals bereuen wirst finde ich ehrlich gesagt toll

Antwort
von Wopsel, 13

Lass Dir den Namen Deines Kindes stechen. Haste keins: lass kein Tatoo machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten