Namensänderung zum Mutternamen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du wirst eine solche Namensänderung nicht durchsetzen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das lässt sich nicht so einfach beantworten, weil nicht genügend Informationen vorliegen.

Sind deine Eltern verheiratet und haben sie einen Ehenamenbestimmt. Erfolgte die Bestimmung nach deutschem Recht oder dem ausländischen Recht deiner Mutter?

Sollten deine Eltern nicht verheiratet sein ergeben sich zur Beantwortung noch mehr Fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MamotteCinnamon
18.11.2016, 08:23

Das hatte ich gemeint mit "sind zusammen", dass sie verheiratet sind. Und wie gesagt, meine Mutter trägt als einzige von uns nen Doppelnamen (Ihr Name-der meines Vaters), mein Vater seinen und ich auch. Ich bin nicht sicher ob ich die zweite Frage komplett richtig verstanden habe, aber das müsste eigentlich nach deutschem Recht passiert sein.

0