Frage von GayLordLoveU, 69

Kann ich den Nachnamen von meinen Vater übernehmen?

Hii Leute.. Wie ihr schon in meiner anderen frage lesen könnt, ist mein Vater Krebs krank. Naja.. gewesen. Er ist gestorben am Sonntag. Da meine Eltern nicht verheiratet waren habe ich den Nachnamen von meiner Mutter. Aber jetzt meine Frage . Ist es möglich den Nachnamen von meinem Vater zu übernehmen?Bin 14.. Ist schwer zu erklären aber ich hätte ihn gerne LG Lea♡

Antwort
von aetnastuermer, 20

Hallo Lea, mit 14 seinen Vater zu verlieren, ist nicht leicht, daher ist verständlich, dass du als Erinnerung an ihn seinen Namen fortführen willst. Allerdings stehen diesem Wunsch gesetzliche Hürden entgegen, die kaum zu überwinden sind. Mit 14 wäre nach dem Namensänderungsgesetz das Hauptargument, dich namensmäßig in die Familie zu integrieren. Das ist aber nicht mehr möglich, weil der Namensträger nicht mehr am Leben ist und deine Mutter einen anderen Familiennamen führt. Oder hast du Halbgeschwister in der Familie, welche den Namen deines Vaters tragen? Ist der Familienname deiner Mutter fremdländisch, im deutschen Sprachgebrauch ungewohnt, der Name deines Vaters dagegen typisch deutsch? Dann wären das für dich die einzigen Chancen. Eine Namenserteilung nach dem Personenstandsgesetz scheidet aus, weil die Hauptperson, welche den Namen erteilen müsste, nicht mehr lebt. Schließlich als letzte Möglichkeit wäre eine Heirat deiner Eltern, bei der sie den Namen deines Vaters zum Ehenamen bestimmen, der sich dann mit einer Anschlusserklärung auf dich erstrecken würde. Eine postume Eheschließung gibt es aber in Deutschland nicht. Gesetze und Verordnungen sind gefühlskalt, sie empfinden nichts. Daher tut es mir außerordentlich leid, dir keine bessere Antwort geben zu können.

Antwort
von Othetaler, 28

Erst mal mein Beileid.

Unmöglich ist es nicht. Allerdings benötigst du eine für das Standesamt nachvollziehbare Begründung dafür. Und bei deinem Alter wohl auch die Zustimmung deiner Mutter.

Ich kann dir leider nur raten, selbst beim Standesamt nachzufragen. Vorher solltest du aber mit deiner Mutter sprechen.

Antwort
von rei123, 43

ja glaube schon müsstest halt deine mutter informieren und dann kannst du mit ihr darüber reden und sie kann es einrichten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten