Frage von Shizzo2012, 64

Namensänderung kind alleinerziehend?

hallo, ich möchte das meine tochter ( 7Jahre ) meinen nachnamen bekommt. Sie trägt immer noch den geburtsnamen ihrer mutter. Allerdings hat ihre mutter vor ein paar jahren geheiratet und heisst jetzt anders. Unsere tochter lebt seit ca. anderthalb jahren bei mir. Sprich meine tochter trägt also nicht den namen der mutter und nicht meinen namen. Jedoch kriege ich immer wieder mit das es meine tochter stört. Sie selber sagt auch das sie meinen nachnamen haben möchte. Allerdings ist ihre mutter dagegen weil ich einen türkischen nachnamen habe. Sie muss ja glaube ich zustimmen da wir geteiltes sorgerecht haben. Ich hab nur das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht. Aber ich bin der meinung das ich mal gelesen habe, das kinder ab 5 jahren selber entscheiden können. Was kann ich tun?

Antwort
von Goodnight, 33

So einfach ist es nicht, da müssen triftige Gründe vorliegen. Nur, dass das Kind anders heisst als du ist keiner.

Ganz ehrlich bei der Ausländerproblematik tust du deinem Kind sicher keinen Gefallen, wenn du ihm deinen türkischen Namen geben willst. Denke nur mal an die Lehrstellensuche.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten