Frage von Shalihana, 115

Namensänderung auf dem Personalausweis?

Heho, Ich wollte einen 3. Namen auf meinem Personalausweis schreiben lassen. Sprich mir einen 3. Namen zulegen , da ich mich schon seit Jahren damit identifiziere. Wo muss ich mich da melden und was kostet das ganze. Liebe Grüße

Antwort
von dandy100, 71

Vornamen kann man nicht einfach ändern lassen und im Personalausweis schon gar nicht, dort stehen nur die Vornamen aus der Geburtsurkunde und sind nicht veränderbar.

Die Gründe, wann man einen Vornamen ändern lassen bzw einen weiteren hinzunehmen kann, stehen hier:

http://www.beliebte-vornamen.de/279-namensaenderung.htm

Antwort
von butz1510, 29

Leider kaum möglich, außer Du kannst den Nachweis erbringen, dass Du unter Deinem Namen so leidest, dass Du psychische Probleme hast (der Nachweis wird Dir vermutlich kaum gelingen) oder Du lässt einen Künstlernamen eintragen, aber auch hier sind die Hürden ziemlich hoch.

Antwort
von FeeGoToCof, 72

20EUR für die Namensänderung. 10EUR für die Bescheinigung. 28EUR für einen neuen Personalausweis.

Stand: Berlin ;)

https://www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/politik-und-verwaltung/aemter/amt-f...


Kommentar von Betago ,

Quatsch. Den Namen ändern. So was geht geht. Ich lache heute abend mal ok?

Kommentar von FeeGoToCof ,

Unter den genannten Umständen (s. Link) gängige Praxis...

PS: Verschluck Dich nicht beim Lachen...

Kommentar von dandy100 ,

in Deinem link geht es um Nachnamen

Kommentar von FeeGoToCof ,

Ja, und wo steht in der Frage was von VORNAMEN? Nirgends!

Kommentar von peterobm ,

da ich mich schon seit Jahren damit identifiziere

Ja, und wo steht in der Frage was von VORNAMEN? Nirgends!

evtl hierraus

Kommentar von FeeGoToCof ,

Man könnte es annehmen...es ließe also allenfalls Rückschlüsse auf die wahre Intention zu. Explizit benannt war es allerdings nicht worden.

Kommentar von peterobm ,

höchstens den Nachnamen bei Heirat, Adoption oder anderweitigem Grund

Kommentar von dandy100 ,

Vornamen kann man nicht einfach ändern, nur unter bestimmten Bedingungen.

http://www.beliebte-vornamen.de/279-namensaenderung.htm

In Deinem link gehts um Nachnamen


Antwort
von wiedermalich, 64

du musst dich beim bürgeramt melden. das ist meist im lokalen rathaus

du kannst aber nicht einfach hingehen und sagen "ich will jetzt DerBoss als dritten namen haben. so nennen mich alle meine freunde". so funktioniert das nicht!

du musst schon ein triftigen grund haben und mehrere nachweise, dass du unter diesem namen öffentlich bekannt bist.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community