Frage von EsCoe 06.11.2013

Namensänderung- an welches Gericht?

  • Antwort von marc76 10.11.2013

    Der Antrag muss nicht unbedingt an das Amtsgericht am Sitz des zuständigen Landgerichts geschickt werden. Ich habe meine Vornamensänderung damals an das Amtsgericht Köln geschickt. Ich wohne aber schon immer im Landgerichtsbezirk Aachen. Das AG Köln hat die Namensänderung aber ohne Probleme bearbeitet. Das für meinen Wohnort zuständige Amtsgericht wäre Jülich. Auch da hätte ich die Namensänderung beantragen können. Aber das ist ein kleineres Amtsgericht. Die kleinen Amtsgerichte haben nicht so häufig mit den Vornamensänderungen nach dem TSG zu tun und da könnte die Bearbeitung dann wesentlich länger dauern.

  • Antwort von Ronox 06.11.2013

    "Also ich habe eine Seite gefunden in der steht es muss an das: Amtsgericht am Sitz des zuständigen Landgerichts. Heißt das, ich muss den Antrag auf eine Namensänderung an das Amtsgericht schicken, welches für meinen Bezirk zuständig ist?"

    Das bedeutet, dass du zuerst herausfinden musst, in welchem Landgerichtsbezirk du dich befindest. Wäre das der Landgerichtsbezirk Köln, wäre das Amtsgericht Köln zuständig. Es wäre aber hilfreich, wenn du erläuterst, um welches Verfahren es sich handelt. Soweit ich weiss, ist das Amtsgericht nur bei einer Namensänderung nach dem Transsexuellengesetz zuständig. Ansonsten die zuständige Verwaltungsbehörde.

  • Antwort von languagewizard 06.11.2013

    Normalerweise geht man zunächst zum zuständigen Standesamt und erklärt die Gründe für den Wunsch nach einer gesetzlichen Namensänderung. Ganz einfach ist es, wenn man z.B. nach einer Scheidung den zuvor geführten Namen wieder haben will, das wird immer bewilligt. Ein ganz anderer Namenswunsch muss begründet werden, und wenn die Standesbeamtin die Änderung befürwortet, wird ihr i.d.R. vom Gericht stattgegeben.

  • Antwort von gegnhang 06.11.2013

    Ruf das Standesamt an, die sagen Dir, an welches Gericht dein Antrag geschickt werden muss.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!