Frage von anon321no, 50

Namen von polizisten beim Revier nachfragen?

Hallo, da es eine kleine auseinandersetzung mit den netten herren in Blau gab und sie zu unrecht gehandelt haben und ich deswegen ne Anzeige hab und rechtlich gegen sie vorgehen will. Also nun zu meiner Fragen, wäre es möglich, dass ich zum Revier gehe und nach den Namen von denen Polizisten nachfrage, welche mich "gepackt" haben.

Danke schönen Abend noch.

Antwort
von mistergl, 44

Na klar. Die müssen dir bei Anfrage immer die Dienstnummer der Polizisten nennen, die den Fall aufgenommen haben. Kannst übrigens auch den Bullen vor Ort direkt darum bitten. Aber besser in repektvollem Ton.

Steh aber auch in der schriftlichen Anzeige drin!

Kommentar von Szwab ,

Polizisten haben keine Dienstnummern. Warum hält sich dieses Gerücht denn so hartnäckig?

Kommentar von mistergl ,

Ja stimmt :) Aber eben Namen und Dienstgrad. Sowie POM Müller oder sowas.

Zumindest war es vor 10 Jahren noch so^^

Sicher ist, das in der Anzeige die Namen nachzulesen sind Und auch auf dem Revier zu erfahren.

Kommentar von Szwab ,

Dienstgrade gibt's bei er Bundeswehr und nicht bei der Polizei. Da ist es die "Amtsbezeichnung"

Kommentar von mistergl ,

Dann hamwers ja jetzt zusammen. Danke.

Antwort
von ettchen, 38

Wenn die Beamten sich unrechtmäßig verhalten haben sollten, dann kannst du das ja bei der Anhörung zur Sache vorbringen. Sofern es zu einer Verhandlung kommt, wird der Richter das sicher angemessen würdigen.

Die Namen der Beamten benötigst du dazu nicht.

Aber erzähl doch mal, was war denn Sache?

Antwort
von Still, 27

Der Name wird in der Anzeige genannt und in deiner Anhörung kannst du deine Zweifel an der Rechtmäßigkeit vortragen. Du glaubst gar nicht, wie gut es uns hier in Deutschland geht!

Antwort
von Szwab, 38

Was ist denn vorgefallen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten