Namen mit bestimmter Bedeutung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hier habe ich einige Namen auf japanisch, die nicht lang und schwer sind, außerdem sind sie männliche Namen.

Yami (Finsternis), Kyōfu (Angst), Akui (Bosheit), Yoru (Nacht) und Akuma (Dämon)

Hoffe ich konnte etwas helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LisaCipher1
02.11.2016, 20:26

Ui Yoru ist schön, aber mal abwarten was für vorschläge noch kommen

0

Ein oder zwei lägere Namen sind dabei, aber im Großen und Ganzen sind sie doch recht einfach:

Obscuro (Spanisch für "dunkel"), Arcano (Italienisch für "dunkel"), Thanatos (Tod, griech. Mythologie), Nox (Nacht), Draco (Drache), Lucian (angelehnt an Luzifer), Balor (gesprochen Baylor): Das böse Auge, Oni (böser Geist),
Kesar (Dunkelheit), Yami (Dunkelheit), Akuma (Teufel),  Aaden (Feuer), Delano (Dunkel), Shaitan ( Satan )

Viel Erfolg bei der Suche ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch passen würde vielleicht Malum (bed. Verrat).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?