Frage von Pfeifenheinz, 28

Namen Karl und Charly zu ähnlich oder doch nur Einbildung?

Wir erwarten einen Sohn und wollen ihn Karl nennen. Mein Arbeitskollege, der letztes Jahr einen Sohn bekommen hat, nannte diesen Charly. Ich habe mir diesem Kollegen durchaus viel zu tun auf Arbeit, seltener auch privat. Da Karl und Charly den gleichen Wortstamm haben, könnte man sich da an der Ähnlichkeit anstoßen? Oder mache ich mir da sinnlos 'n Kopf drüber? Was denkt ihr?

Antwort
von irgendeineF, 14

Nur weil dein Kollege seinen Sohn Charly nennt, kannst du deinen Sohn doch Karl nennen. Er hätte ihn auch Christian nennen können und du deinen Sohn Christoph. Warum sollte das ein Problem sein? Anders wäre es vielleicht bei Cousins o. Ä., aber nicht bei Kollegen.

Kommentar von Pfeifenheinz ,

Danke für deine Meinung

Antwort
von kjklol, 17

Ich denke das dass jetzt nicht zu ähnlich klingt.

Kommentar von Pfeifenheinz ,

Danke für deine Meinung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community