Frage von Lesemaus2306, 68

Name u. Cover für mein eigenes Buch (Wattpad)?

Hallo! Ich schreibe gerade an einem Buch auf Wattpad. Allerdings habe ich keine Ahnung wie ich es nennen könnte bzw. Wie das Cover aussehen könnte. Vielleicht habt ihr ja Ideen die mich inspirieren. :) wäre auch toll wenn ihr mir sagen könntet wie ihr die Idee so findet.

Also es geht um ein Mädchen, das neu in eine Klasse kommt. Sofort fällt auf, dass sie anders ist. Irgendwann werden dann ein paar aus der Klasse entführt und an einen fremden Ort gebracht. Dort treffen sie auf die Neue. Sie finden heraus, dass sie schuld an der aktuellen Lage ist und sie verraten hat. An ihren (Halb-)Bruder, der Sklavenhandel und satanische Rituale betreibt. Irgendwann taucht dann ein weiterer Bruder des Mädchens auf und versucht seine Schwester zu retten. Im laufe des Buches kommt auch heraus, daß sowohl das Mädchen als auch ihre Beiden Brüder magische Fähigkeiten haben. Sie kommen von einem bestimmten Ort, wo die Menschen ähnlich wie Indianer leben. (Das Mädchen kann zum Beispiel durch Gesang Wunden und Krankheiten heilen). Außerdem haben sie eine Art 'Seelentier' mit dem sie verbunden sind. (Wenn das Tier stirbt stirbt auch der Mensch. Sie könne mit dem Tier kommunizieren usw. ) Außerdem soll auch noch der Bruder am ende vom Halbbruder getötet werden...

Ich weiß nicht wie die Idee so ist und ob man überhaupt eine brauchbare Geschichte daraus machen kann...

Antwort
von MaaraaT, 21

Ich finde die Idee ganz gut. Es ist nicht so eine 0815 Geschichte:D Ich würde einfach mal drauf los schreiben:) wahrscheinlich wird dir im laufe des schreibens eine Idee für den Titel und das Cover kommen.

Antwort
von Kiwi300, 14

Ich denke auch wenn du weiterschreibst, fällt dir irgendwann ein Titel ein. Und zu dem Cover gibt es viele Leute auf Wattpad die ein Coverbuch haben. hustIchhust

Antwort
von Ycewalker, 35

Hi,

das klingt erst mal gar nicht so übel und ich finde die Idee mit dem seelenverbundenen Tier gut. Erinnert mich ein bisschen an meine Geschichten die ich mir immer ausgedacht habe :-)

Mit dem Titel würde ich vielleicht noch warten biss du einen großteil des Buches geschrieben hast. Daraus entwickeln sich ja scheinbar noch ein paar Charaktere. Ein Arbeitstitel schadet aber nicht (also ein Titel den du nachher entweder übernimmst weil er immer noch passt oder veränderst!)

Bleib auf jeden Fall dran und lass dich nicht entmutigen!

(und halt mich auf dem laufenden wie es sich weiter entwickelt! bin gespannt :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community