Frage von flatfaan, 119

Name für Großpudel?

Wie findet ihr den Namen Nero für einen braunen königspudel?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von friesennarr, Community-Experte für Hund, 90

Nö - find ich nicht schön, eher sowas wie Brutus, grins.

Kommentar von flatfaan ,

hast du noch ein paar vorschläge?:) Brutus ist gut,aber ist mir ein bisschen zu hart zum rufen,hast du noch andere so schöne namen?

Kommentar von friesennarr ,

Nein - ich nenne meine Hunde immer so wie es mir einfällt wenn ich sie sehe. Mach ich auch bei den Fohlen so. Zwar lege ich mir Namen zurecht, aber beim Anblick des Tieres fallen die meistens weg und ein neuer entsteht.

Namensgebung ist Gefühlssache und ich würde mich nie auf andere Leute (außer evtl. meiner Kinder) verlassen.

Antwort
von brandon, 65

Nein, lieber Erwin, Karl-Heinz, Günther, Horst, Erich oder Ernst...Rüdiger und Lothar ist auch nicht schlecht.

LG

Antwort
von JomitRudel, 100

Den Namen finde ich eigentlich ganz gut aber schon sehr oft gehört.

Antwort
von dogmama, 67

auch der Name ist Geschmackssache.

hier eine kleine Auswahl von A-Z:

http://www.welpen.de/hundenamen/hundenamen_a.htm

Antwort
von Kandahar, 81

Willst du ihn jetzt doch nehmen?

Ich finde den Namen ganz Ok.

Kommentar von flatfaan ,

Ja ich denke schon.ich war schon überzeugt dass ich ihn nehme und wollte schauen ...ach egal der flat wird andere tolle besitzer finden:) was würdest du denn für einen namen vorschlagen?

Kommentar von Kandahar ,

Ich würde es bei Nero belassen. Das ist der Name, denn deine Freundin für ihn ausgesucht hat und der Hund hat sich auch sicher schon dran gewöhnt. Also warum ihn ändern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community