Name für einen weißen Vollblutaraber Wallach?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als Vollblutaraber hat er Papiere und damit einen Namen. Aus dem kannst du einen Spitznamen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein zukünftiges Pferd - sofern es das überhaupt gibt.... - hat bereits einen Namen, wenn er Papiere hat.

Außerdem wage ich zu beweifeln, dass aus ihm ein großes Sportpferd (in den "klassischen Disziplinen") wird. Araber sind eigentlich nur im Distanzsport zu finden. Ab Klasse L findet man weder im Springen noch in der Dressur oder Vielseitigkeit Araber, da sie sich schlichtweg aufgrund ihres Körperbaus nicht dazu eignen (gerade Kruppe mit eher steil gewinkelter Hinterhand => schlechte Versammlungsbereitschaft usw.).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sternchen667
09.07.2016, 17:35

Danke für deine Antwort! :) Ich hab eh noch einmal recherchiert, nachdem ich die Frage gestellt hatte und auch das herausgefunden. Er wird also wohl nur Freizeitmäßig Dressur und Springen geritten, aber nicht übermäßig belastet. 

0

Rahul, Aladin, Dijego oder Nasredin?

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein weißer Vollblutaraber heißt Mondarlih 😉🙂 vll gefällt dir das...im Normalfall hat er allerdings schon Papiere und einen Namen 🙈

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arabisch Pferde haben Arbische Namen.. und dein zukünftiges Pferd hat auch schon einen Namen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?