Frage von Lu0800, 73

Name für einen Buchcharakter gesucht?

Hallo allerseits :)

ich schreibe in meiner Freizeit gerne eigene Geschichten und bin jetzt für meine neuste Geschichte auf der Suche nach einem passenden Namen für die Haputcharakterin. Es geht um ein dunkelhaariges Mädchen. Sie ist eher ernst und ruhig und hängt ziemlich oft ihren Gedanken nach.

Die Namen die ich bisher gefunden habe sind: Linda, Emilia, Johanna, Thea, Clara und Greta. Ich mag sie alle und finde sie alle sehr passend, nur kann ich mich nicht entscheiden.

Welcher gefällt euch am meisten oder habt ihr noch einen anderen Namen, der besser passt?

Schonmal vielen Dank für eure Hilfe :)

LG, Lu

Antwort
von Fluffy7, 5

Hallo :) Also ich persönlich fände Lucy auch noch ganz gut ;-) Sonst bei deinen Namen: bei Emilia,denke ich an ein Mädchen mit kurzen,schwarzen Haaren,das allerdings nicht unbedingt so ernst ist.
Greta finde ich aus welchem Grund auch immer nicht so passend.
Linda finde ich irgendwie so fröhlich und eher blond..wieder ka warum :'D
Thea,Clara und Johanna finde ich eigentlich ganz gut (am Besten Thea,dann Clara und Johanna ist naja :)).Aber das ist nur meine Meinung,vlt findest du das nicht so..denk einfach darüber nach was du am besten findest ;-) Hoffe konnte helfen,wie findest du Lucy?LG Fluffy7

Antwort
von Goldmarie1988, 26
Thea

Thea für ein ernstes Mädchen mit kurzen dunklen Haaren

Emilia finde ich auch noch passend zu eher langen braunen Haaren - wenn sie schüchtern ist

Linda und Johanna sind für mich blond

Greta und Clara finde ich persönlich sehr altbacken und würde daher ständig über den Namen stolpern

Mir fallen spontan noch folgende Namen ein:
Mina, Mira, Marina, Marie, Nora, Natalie, Nadja, Anna

Antwort
von Russpelzx3, 33

Ich würde Elisabeth passend finden

Kommentar von Lu0800 ,

Danke :)

Antwort
von GwynethMurphy13, 23
Thea

Thea

Jedoch hätte ich zwei Fragen für dich: 1. Worum geht es in deiner Geschichte bzw. welchem Genre ist sie zuzuordnen? 2. Bist du vielleicht noch auf der Suche nach einer Beta-Leserin, falls ja würde es mich wirklich freuen dir dabei zu helfen :)

LG Gwyneth

Antwort
von AlexLeah01, 19

Hey Lu0800 :)

Ich denke, wenn du die Geschichte schreibst, wird sich der Name automatisch an die Vorstellung des Lesers anpassen. Also nimm einfach den Namen, der dir am besten gefällt, dabei gibt es kein falsch oder richtig.

LG AlexLeah01

Kommentar von Lu0800 ,

Das ist ja gerade das Problem, ich mag alle ;) Ich bin mies was Entscheidungen angeht, und irgendwie erkenne ich in jedem der Namen meine Charakterin wieder.

Kommentar von AlexLeah01 ,

Also ich wäre für Clara, aber wie du siehst ist da jeder anderer Meinung. ;)

Antwort
von Gothicgirl0, 4
anderer

Es gibt so viele, viele wunderbare und ein bisschen aussergewöhnlichere Namen. Das ist doch viel interessanter. Ich schreibe selber gerade ein Buch und brauche eher Namen, die nicht gleich so bekannt sind.

Antwort
von ghostbustergun, 35

Thea und Emilia aind meiner Meinung nach am besten. Vielleicht gefällt dir der name mikasa. Der name ist von einem anime/manga mit dem namen attack on titan.

Kommentar von Lu0800 ,

Danke :)
Der Name ist ok, aber da die Geschichte in Deutschland spielt bevorzuge ich eher europäische/deutsche Namen :)

Kommentar von Gilgaesch ,

Das Mädchien soll hier wohl nicht gegen Titanen kämpfen ;)

Antwort
von Zuckerwattemaus, 5
Thea

Ich finde Thea am schónsten :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community