Name für ein Format mit Lehrern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der heiße Stuhl (Lehrer muss sich unangenehme Fragen anhören und sitzt somit auf dem "Heißen Stuhl").

Mündliche Prüfung (Prüfung im Sinne von etwas, das einem unangenehm ist und im Sinne von "schwieriger Situation" wie in dem Satz "er wird vom Leben geprüft" etc.).

Unter Druck.

Matheprüfung (davor haben ja viele Schüler Angst, und man könnte etwas mit Zahlen spielen: 2 Schüler (die Fragen stellen), 1 Lehrer, 10 Fragen, 100 Schweißtropfen (vor Stress).

Zeugnistag (der Lehrer muss "Zeugnis ablegen", also die Wahrheit sagen).

Lehrerdetekor (keine Lügen erlaubt).

Note: 6 (6 Fragen, und vielleicht kann man einen einzelnen Introton, also eine Note, einbauen).

Vielleicht kannst du auch einen Namen finden, der auf den Namen eurer Schule oder des Radiosenders anspielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unangenehme und peinliche Fragen an die Lehrer zu stellen ist weder komisch noch sinnvoll. Das hat nichts mit "Comedy" zu tun. Lass den Schmarrn!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tasha
17.10.2016, 17:17

Na ja, die Lehrer müssen sie nicht wahrheitsgemäß beantworten. Vielleicht sind die, die mitmachen, schlagfertig und finden interessantere Antworten als "nur" die Wahrheit? Und natürlich könnte ein Lehrer mit ruhiger Stimme auf jede Frage "kein Kommentar" antworten oder "42".

0

pending questions?

oder:


There is no such thing as a stupid question.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

The teachers true life❓

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tasha
17.10.2016, 17:18

Oder "Teachers' truth"?

0

Was möchtest Du wissen?