Frage von Racio, 53

Name für Denkweise über Gott?

Als ich mit meinen Lehrer über Religion und Gott unterhalten habe, erzählte ich ihm, dass ich folgender Meinung bin: Wenn es Gott gibt, beweise es mir. Aber wenn es kein Gott gibt, beweise es mir auch. Als er das gehört hat, sagte er mir, dass ich wie ein _________ denke. Nur habe ich den Namen vergessen und ich suche es schon seit ner langen weile. Kann jemand helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bumble57, 38

Agnostiker

Antwort
von Xpomul, 22

Skeptiker?

Beweise für die Existenz Gottes haben zu wollen, ist so, als wolle der Blinde Sichtbeweise für die Sonne. Die Wärme ist ihm nicht genug. Der Frager versteht seine eigene Frage nicht. Man kann mathematische Sätze beweisen, aber nicht Gott. Oder die Liebe. Wer nach so etwas verlangt, sagt implizit: Deinen Gottesglauben kannst du behalten, ich für mein Teil bin mein eigener Gott. Jetzt hab ich dir den Ball zugespielt, beiß dir die Zähne dran aus (brauchst eh ewig dafür). Falls es dir dennoch gelingt, mein gelangweiltes Interesse zu erregen, dann wird mir was anderes dazu einfallen.

Antwort
von Omnivore10, 11

Aber wenn es kein Gott gibt, beweise es mir auch. Als er das gehört hat, sagte er mir, dass ich wie ein Mensch mit gesundem Menschenverstand denke.

Antwort
von Andrastor, 24

Er wird wahrscheinlich "Agnostiker" gemeint haben.

Antwort
von aicas771, 9

Du suchst also nach der Bezeichnung für jemanden, der jede Aussage anzweifelt, für die es keinen "Beweis" oder Beleg oder Argument gibt.

Meiner Meinung nach ist das ein Skeptiker.

Google mal unter "Skeptizismus".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten