Name des Enzyms gegen Braunfärbung durch Tränenflüssigkeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das die Tränenflüssigkeit weiß werden lässt und gallertartig, so dass es erstens das Fell um die Augen nicht mehr braun färbt, zweitens durch die gallertartige Form besser zu entfernen ist.

davon habe ich noch nie was gehört und mal ehrlich, sowas solltest Du auch nicht anwenden!

lass den Hund erst mal untersuchen. Oft sind die Tränenkanäle verstopft, aber auch eine Augen-/Bindehautentzündung könnte vorliegen! 

ansonsten reinige die Augenpartien täglich mit abgekochtem (kalten!) Wasser. Oft geht das dann mit der Zeit von alleine weg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gh4712
13.06.2016, 16:28

irgendwas einnehmen lassen, würde ich meinen Hund nicht ohne Rücksprache. Wie schon gesagt, ich reinige so gut wie täglich. Meine Kleine hat sowieso ein wenig ein untypisches Fell für einen Bolonka, sehr fein und wächst ganz langsam. Füßchen leckt sie sich ab und an, auch da wird es etwas braun. Liegt wohl am Speichel. Das braune um die Augen wird eben großflächiger, linke Auge direkt unterm Auge ab und an richtig braun. Wohl muss ich doch mal zum Tierarzt ...

0

hmm.... könnte es vielleicht sein das du da etwas verwechselt? Tränenflüssigkeit enthält auch Enzyme. Wurde denn schon tierärztlich abgeklärt, WARUM die Augen tränen? 

Ich würde den Hund vorab einem Fachtierarzt für Augenheilkunde vorstellen, denn anatomisch = rasse- bedingte zu flache Augenhöhlen (Tränenflüssigkeit kann nicht über Tränenkanäle u Nase abfließen), Rolllider oder starke Behaarung im Gesicht und vieles mehr führt zu vermehrtem Tränenfluss.

Wenn das alles abgeklärt wurde, gibt es im Fachhandel wirksame Reiniger für die Pflege rund um die Augen. Einer davon ist:

http://www.ehaso.de/webshop/vitacoat-diamondeye-augenpflege

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gh4712
13.06.2016, 16:25

div. Reiniger habe ich schon ausprobiert. Ginny, meine helle hat weniger Tränenflüssigkeit wie die ältere schwarze Hündin Elli, aber sie ist halt schwarz und da siehst du nur etwas helle braune Stellen. Die Augen trockne und säubere ich täglich. Eine Freundin arbeitet beim Tierarzt und meinte, bei jungen Hunden abwarten .... aber es geht nun schon bis zur Schnauze vor. Ich dachte, ich kann was ohne Tierarzt finden.

0

Was ist denn daran so schlimm? 

Befürchtest Du das Dein Hund nicht mehr so makellos aussieht oder was ist der Grund dafür das Du Dich so daran störst?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?