Frage von computerfreeak, 22

Name Charles für einen deutschen Jungen?

Charles, Nickname Charlie. Passt das zu einem deutschen Jungen? Ich finde den Namen toll, habe aber Angst, dass er von anderen nicht akzeptiert wird. Charlie als eingetragener Name mag ich nicht, weil es 1. weiblich rüber kommt und 2. zu kindisch finde, gerade im Alter. Eure Meinung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kuestenflieger, 5

KARL ,

in der urform ist historisch und aus deutschsprachigem raum . da läßt sich scharli , charles , carlo , carlito draus machen .

und das kann ein junge selbst schnell und richtig schreiben lernen.


Antwort
von diePest, 12

Kommt immer auf den Nachnamen drauf an .. ein Charles Müller hört sich merkwürdig an. 

Optimal find ich den Namen nicht .. aber es gibt wohl wesentlich schlimmeres. ^^

Antwort
von peakey, 6

Englische Namen werden im deutschen Raum immer populärer. Wenn das dein Wunschname ist, dann solltest du ihn auch wählen. 

Antwort
von BernhardBerlin, 3

Charlie oder Charly ist in der Tat unmöglich. Das ist das Diminutiv zu Charles, so wie Hänschen zu Hans oder Fritzchen zu Fritz.

Charles ist ein sehr schöner Name und hebt sich wohluend von den Kävins, Tschastins und Schantalls ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten