Frage von signofgoodtaste, 74

Naked Bikes oder Supersportler bis maximal 96PS?

Hallo, nach der neuen A2 Führerschein Regelung muss ich mich nun umentscheiden bei der Motorradwahl. Ich suche ein Naked Bike oder Supersportler die maximal 96PS im Orginalzustand haben. Kennt ihr da ein paar schicke Motorräder, bzw. welche würdet ihr mir empfehlen? Danke schon mal im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 19Michael69, Community-Experte für Führerschein & Motorrad, 32

Hallo,

also ich würde mit dem A2 keinen der hier empfohlenen Hubraum-Zwerge mit 300 ccm fahren wollen. Damit bist du immer in hohen Drehzahlen unterwegs und dauernd am Schalten.

Zu empfehlen sind auf jeden Fall Naked-Bikes oder Sport-Tourer, da man auf diesen wesentlich angenehmer sitzt als auf einem Supersportler.

Wenn du das Motorrad auch für den alltäglichen Gebrauch nutzt und längere Touren damit machen willst, ist ein Supersportler ungeeignet.

Meine Vorschläge:

Naked-Bike

  • Yamaha MT07
  • Yamaha XJ6
  • Kawasaki Z800 e-version (bereits 48 PS)
  • Kawasaki ER-6n
  • Suzuki Gladius 650
  • Suzuki SV650
  • Honda CB650F, alternativ CB500F (bereits 48 PS)
  • Honda NC750S / NC700S

Sport-Tourer

  • Suzuki GSF 650 Bandit
  • Yamaha XJ6 Diversion F

Supersportler

  • Honda CBR650F
  • Kawasaki ER-6f (läuft bei Kawa unter Sportler)

Supersportler und Sport-Tourer vermischen sich natürlich ein wenig. Den Sport-Tourer macht dabei die aufrechtere und somit bequemere Sitzposition aus.

Die meisten der hier genannten musst du auf 35 KW / 48 PS drosseln lassen.

Mir persönlich gefallen die Yamaha MT-07 und die Honda NC750S sehr gut.

https://www.yamaha-motor.eu/de/products/motorcycles/hyper-naked/mt-07.aspx

http://www.honda.de/motorcycles/range/street/nc750s-2016/overview.html

Viele Grüße

Michael

Antwort
von skipworkman, 38

Hi,

hier steht das es in .de jetzt doch nicht so kommt, das die gedrosselten Mopped max 96ps haben dürfen : http://motorrad.wikia.com/wiki/Fahrerlaubnis_und_F%C3%BChrerschein , steht bei punkt : Klasse A2

Ich bin da jetzt nicht so 100% auf dem laufenden, schau doch nochmal nach, ob du nicht doch +96Ps drosseln darfst, das würde die auswahl doch erheblich erweitern.

Kommentar von Lionrider66 ,

Von wann ist denn der Text?  In den nächsten Tagen wird die A2 Regelung dem Europäischen Standard angepasst. Und damit ist das auch in Deutschland vorbei.

Kommentar von skipworkman ,

ja da hast du recht, scheint doch schon älter zu sein....

hab gerade nochmal gegoogelt : https://daubner-verkehrsrecht.info/2016/aenderung-motorrad-klasse-a2-leistung

Kommentar von 19Michael69 ,

Die armen Inhaber und Anwärter des A2 werden ganz schön auf die Folter gespannt.

Die EU-Führerscheinrichtlinie stand heute nicht einmal auf der Tagesordnung der Plenarsitzung des Bundesrats.

Nächster möglicher Termin ist der 14. Oktober 2016.

Im Text zur Absetzung von der Tagesordnung vom 8. Juli steht:

Auf Wunsch eines Landes oder der Bundesregierung kann die Vorlage in einer der nächsten Sitzungen behandelt werden.

Vielleicht doch viel Rauch um nichts?

Gruß Michael

Kommentar von skipworkman ,

Hallo zusammen,

seit Tagen frage ich mich nach dem Sinn, hinter dieser Beschränkung mit den max 70KW/96Ps.

Im Grunde ists doch egal ob eine SV650 oder eine ZX10R auf 48Ps gedrosselt wird.

Darauf kann ich mir gerade keinen Reim machen. Michael weist du warum das angestrebt wird?

Viele Grüße

Skip

Kommentar von Gaskutscher ,
Antwort
von SotisK1, 36

Ich spreche zu dir als ein erfahrener Motorradfahrer mit Rennsporterfahrung in Superbike und Supermoto.

Eine Rennmaschine ist auf dem normalen Straßenverkehr das unnötigste was es gibt.

Sie sind unbequem auf dauer und man kann sie nicht genießen. Es macht weder Spaß Pässe damit zu fahren, noch kannst du dieses wunderbare Gerät so genießen wie du es sollst, weil du nur andere und dich selber gefährdest wenn du das Ding etwas flotter bewegst auf der Landstraße.

Diese Maschinen sind für die Rennstrecke gemacht und da soillen sie auch hin / bleiben.

Ich würde mich auf jeden Fall für ein Nakedbike entscheiden. Die sehen auch gut aus, sind bewuem und machen auch im Alltag Spaß.

Jenachdem wie groß dein Bouget ist musst du dich halt entscheiden. Eine Hornet oder Z750 Kawa wäre z.B. nicht schlecht.

Kommentar von 19Michael69 ,

Eine Hornet oder Z750 Kawa wäre z.B. nicht schlecht.

Stimmt die Motorräder sind nicht schlecht. Ich hatte selbst eine Z750 und war damit sehr zufrieden.

Leider fallen aber auch diese beiden auf Grund ihrer Leistung aus dem Raster und dürfen mit dem A2 bald nicht mehr gefahren werden.

Bei der Hornet sind nur die PC 34 (94 PS) und die PC 36 aus 2002 (95 PS) zukünftig für den A2 geeignet.

Gruß Michael

Kommentar von SotisK1 ,

Darf man die nicht mehr drosseln?

Kommentar von 19Michael69 ,

Drosseln darf man die immer und noch darf man sie auch gedrosselt mit dem A2 fahren.

In absehbarer Zeit wird es aber wohl auch in Deutschland die Regelung geben, dass die Drosselung auf 35 kW / 48 PS nur von einem Motorrad mit maximal der doppelten Leistung abgeleitet werden darf.

Somit darf dieses dann nicht mehr als 70 kW / 96 PS haben.

Wann das in Deutschland umgesetzt wird und ob es eventuell auch eine Besitzstandswahrung für die gibt, die die Klasse A2 schon vor
Inkrafttreten haben, ist noch unklar.

Gruß Michael

Kommentar von SotisK1 ,

Schlimm

Antwort
von DerOberst1999, 30

Beschäftige dich am besten selber damit, google nach Modellen und schau was für dich in Frage kommt.
Aber hier mal ein paar:
Kawasaki Z 300
Kawasaki Ninja 300
Kawasaki Z800E
Yamaha R3
Yamaha MT-03
Yamaha Xj6
Honda Cb 500f
Honda Cbr 500r
Honda Cbr 300r
Honda Cb650f
Suzuki Sv 650
Suzuki Gladius 650
KTM Rc 390
Ktm Duke 390
Ktm Duke 690
Waren jetzt ein paar wenige.. Gibt viel mehr, einfach mal schlau machen. Viel Spaß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community