Frage von Corinne15, 25

Nahtzugabe 1,5cm - aber wo nähe ich?

Huhu ihrs, ich hab mal ne Frage.

Bislang habe ich immer nur mit 0,5 cm Nahtzugabe genäht, also immer einfach auf den stoff gezeichnet und dann den Nähfuß bündig mit der Stoffkante gehalten. Jetzt steht in meinem Schnittmuster aber 1,5cm Nahtzugabe. Nähe ich jetzt 1,5cm vom Rand weg?? Oder halte ich den Fuß weiter bündig?

Danke für alle antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Goodnight, 17

Da wo die Nadel 1,5cm vom Rand weg näht. Du kannst dir mit einem Tape die Stelle an der Maschine markieren, dass du den Stoff  einfach da lang führen kannst.

Antwort
von Schuhu, 25

Jetzt musst du 1,5 cm vom Rand entfernt nähen. Das ist reine Übungssache. Wenn du Angst hast, nicht immer parallel zum Rand zu nähen, kannst du die Stoffteile zuerst aneinanderheften - und dabei zwischendurch immer kontrollieren, ob deine Heftnaht tatsächlich 1,5 cm vom Rand entfernt ist.

Antwort
von tupper4ever, 13

Es gibt Stoffe und Schnitte, da sind 1,5cm Nahtzugabe wichtig.

=,5cm werden zusammengenäht und gleichzeitig versäubert ZB T-Shirt.

Bei 1,5cm Nahtzugabe, hab man meist unelastische Stoffe die ausfransen würden, osee ausreißen und deshalb extra versäubert werden müssen.

Auch Kleider die  sich ZB in der Taille in die Rundung legen sollen müssen auseinander gebügelt werden und dafür braucht man auch mehr Nahtzugabe.

Ferner macht die Nahtzugabe möglich noch einen Zentimeter rauszulassen, falls der Schnitt das eine oder andere Figur-Problem nicht berücksichtigt hat.

Antwort
von Gestiefelte, 20

Ja, die Nahtzugabe sagt immer, wieviel man vom Rand wegnähen soll. Aber wieso 1,5? Das muss nicht zwingend, außer du hast es so schon zugeschnitten.

Wenn du jetzt weniger nimmst, wäre z.B. ein Kleid zu weit.

Kommentar von Corinne15 ,

Hab es schon so zugeschnitten, muss dann jetzt wohl nochmal die Muster auflegen <.<

Kommentar von Goodnight ,

Das kommt doch auf das Schnittmuster an. Viele Nähte werden so gesetzt und die Nähte dann auseinander gebügelt.

Kommentar von Gestiefelte ,

Es ist beim Bügeln aber egal, ob ich 0,5 cm oder 1,5cm bügel. Nur ist es so, wenn dieser Abstand schon abgemessen und geschnitten ist, muss man ihn nähen, sonst passt am Ende die Klamotte nicht.

Antwort
von NebenwirkungTod, 21

Du musst so nehen dass die Naht am äusseren Ende genau am Rand (Also die 1.5cm von der Kante weg) nehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community