Frage von ambiente 30.03.2009

Nahrungsergänzungsmittel Ökotest

  • Antwort von holsch 30.03.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    http://www.google.de/search?hl=de&ei=_-jQSejqNJSMsAafzLmaCA&sa=X&oi=spell&resnum=1&ct=result&cd=1&q=vitaminpr%C3%A4parate+%C3%B6kotest&spell=1

  • Antwort von Nemensis 30.03.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    KEINE, Vitamine wirken am besten in ihrem natürlichen Verbund. Einige Studien belegen sogar, dass sich in Vitaminpräparate Canzerogene befinden.

    Kauf dir nen Obstkorb, kommste besser.

  • Antwort von wallenstein 31.03.2009

    Vorsicht vor Ökotest ! In dem mir vorliegenden Test (leider ohne Erscheinungsdatum) offenbaren die Verfasser ein derart unterirdisches fachliches Niveau, dass ich auf den ganzen Artikel nichts mehr gebe. Was die da zB über die Bioverfügbarkeit von Zinkverbindungen von sich geben (zufällig ein Spezialgebiet von mir - da kenne ich die Studienlage von anno dazumal genauso wie die verschiedenen Lehrmeinungen von heute), ist dermaßen grotesk falsch, dass Sie sich lieber von diesem "Magazin" nicht beeinflussen lassen.

    Mein Tip: Lassen Sie sich in der Apotheke Ihres Vertrauens ausführlich beraten. In einer seriösen Apotheke wird man Ihnen auch mal von einem Kauf abraten, wenn sich im Verlauf des Beratungsgespräches ergibt, dass Sie eigentlich gar kein Vitaminpräparat zu sich nehmen müssen, was durchaus passieren kann. Oder aber, man wird Ihnen genau DAS Präparat empfehlen, was eventuelle individuelle Defizite gezielt ausgleicht.

    mfg

  • Antwort von gallensteiner 31.03.2009

    Regelmäßig viel Rohkost (Obst, Gemüse) aus einheimischer Ernte, dann brauchst Du keine Nahrungsergänzungen. Als einziges empfehle ich Bierhefe in ihrer natürlichen Form (cellulär-flüssig - Metzverfahren). Bierhefe enthält vor allem B-Vitamin-Komplexe und fast alle Mineralien und Spurenelemente in ihrer verwertbaren Form). Hier genaue Informationen: http://astore.amazon.de/herb33-21/detail/392712401X

  • Antwort von rebertho 30.03.2009

    ernähre dich gesund, dann brauchst du keine Ergänzungen, mit denen Schalarte nur Geschäfte machen

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!