Frage von ekam02, 25

Nagelpilz Ansteckungsgefahr?

Ich benutze die selbe Dusche wie ein Mitbewohner, der von Nagelpilz an einem großen Zeh befallen ist. Könnte ich jetzt auch Nagelpilz bekommen? || danke für die Antworten jetzt schon!! ||

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SchlafSchaf9453, 23

Du solltest mit deinem Mitbewohner keine Strümpfe tauschen, denn der Pilz kann sich dort festsetzen und auf dich überspringen. Hautpilz kann einfacher übertragen werden, wenn er sich auf dem Boden oder Matten abgesetzt hat. Natürlich spielt auch deine eigene körperliche Verfassung bzw. die Abwehrkräfte eine Rolle. Es ist natürlich möglich, dass du Nagelpilz bekommen kannst. Verschwitzte nasse Strümpfe/Socken und ein übersäuerter Körper bilden eine Lebensgrundlage für Pilze. Es gibt aber auch den Pilzbefall im Mund, Genitalbereich oder anderen feuchten Körperstellen. Gesund leben, Badezimmer trocken halten und keine verschwitzten nassen Sachen tragen.

Antwort
von Schwoaze, 25

Sicher ist sicher, ich würde nur mehr in Badeschuhen duschen.

Antwort
von Wonnepoppen, 22

Ja kannst du, da er ansteckend ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten