Frage von Morogoth, 53

Nagellackentferner und dvd?

Hallo liebe Leute. Habe Grad mit meiner Frau Harry Potter 2 geschaut. Plötzlich fängt die DVD an zu stottern. Ich als geschaut was das sein kann und siehe da ein fettiger Fingerabdruck. Nun hab ich die DVD mit nagellackentferner reinigen wollen, aber erst im Nachhinein gemerkt, dass der ölhaltig ist. Jetzt hab ich nen Ölfilm auf der DVD und sie lässt sich nicht mehr abspielen. Ich hab jetzt versucht den ölfilm mit spüli abzukriegen. Ohne Ergebnis. Hat einer von euch eine Idee?

Antwort
von andie61, 34

Ich denke eher der Aceton hat die DVD unlesbar gemacht,der Ölfilm ist mit Sicherheit mit dem Spülmittel runtergegangen.

Kommentar von Morogoth ,

Scheint fast so. Son Mist. ....

Kommentar von andie61 ,

Die Kunststoffbeschichtung wird dadurch milchig und der Laser kommt nicht mehr durch,man soll DVDs und CDs auch nicht mit Alkohol reinigen.

Antwort
von ichfragemich16, 38

Verkaufe die sitcom, werde dadurch reich und dann benutzt du keine DVDs mehr.

Antwort
von Ailxxn, 32

Wie wärs mal mit Fensterreiniger? Seit wann macht man das denn mit Nagellackentferner ?:D
Ansonsten mit Spiritus mal versuchen

Kommentar von Ailxxn ,

Und wenn du Pech hast ist die DVD hin, Nagellackentferner greift Kunststoff an

Antwort
von JoachimWalter, 19

Hab mal versucht, mit Aceton eine Schallplatte zu reinigen. Die Rille war dann wech...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten