Nagellack im MRT?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja kein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JustaUserr
05.09.2016, 22:25

Und falls es dich interessiert: Die ganze Röhre ist eigentlich ein einziger Elektromagnet. Das laute knallen ist das unpolen der Stroms und damit auch des Magnetfeldes. Der Magnet ist üblicherweise so stark, dass ein Stuhl aus Eisen z.B. aus mehreren Metern Entfernung angezogen wird. Da kann man ein paar coole Experimente mit machen. Hatte mein Praktikum bei Philips da wurde mit vieles sowas gezeigt. Du kannst vlt mal gucken ob in dem Nagellack magnetische Partikel sind, nehme ich aber nicht an

1
Kommentar von JustaUserr
08.09.2016, 19:42

Vielen Dank für die Auszeichnung als hilfreichste Antwort. Ich frage mich nur wer der Antwort ein downvote gegeben hat ^^

0

Ja das geht, da dein Fuß untersucht wird und nicht die Zehen
sollten auch keine Störungen in den Bildern sein. Den die Spule mit der die
Signale aufgefangen werden ist um deinen Fuß rum und die Zehen sind draußen, so empfängt die spule auch keine Störungen ein, falls da was sein sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gagamel1311
05.09.2016, 23:17

Sicher?Weil auf einer anderen Seite steht das irgendeine Gefahr besteht das man Verbrennungen erleidet.

0

Also den Nagellack musst du auf jeden Fall abmachen!!! Das kann gefährlich werden und dein Ergebnis beim MRT verfälschen, außerdem solltest du auch keine Hose und kein Make- Up tragen. Wegen des Hosenknopfes und dem Aluminium in den meisten Make-Ups, dann bist du halt nicht so schön, aber Ärzte sind hässliche Dinge gewohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HuebscheBlume02
05.09.2016, 22:33

Ja habe das gleiche gehört, musste bei meinem MRT auch die Hose ausziehen. Ich musste sogar meinen BH(der Arzt hat zugesehen) ausziehen:O ich würde dir deshalb empfehlen gar nicht erst Hose und Bh anzuziehen. 

0