Frage von Mamuesli, 19

Nagelbettentzündung oder doch was anderes?

Seit ein paar Tagen ist mein linker Zeigefinger komplett geschwollen, heiß und tut sehr weh (pochend). Selbst knicken oder strecken tut weh. War am Freitag (wegen ner anderen Sache) beim Orthopäden und hab dann da mal nachgefragt, er sagte nur kühlen und beobachten. In der Apotheke gab man mir heute ein Kamillenkonzentrat mit, darin badet mein Finger jetzt. Jemand ne Ahnung, ob das wirklich ne Nagelbettentzündung ist oder irgendwas anderes? LG

Antwort
von Lunora, 19

Schaut danach aus. Betaisodona hilft gut oder schwarze Salbe:)

Kommentar von Mamuesli ,

Danke, die Apothekerin sagte mit Zugsalbe aufpassen, da es sonst unter den Nagel wandern könnte. Und Betasalbe erst, wenn was offen ist. 🙄

Wenn da wenigstens mal was rauskommen würde, wäre der Druck ja schonmal weniger grmpf

Kommentar von Lunora ,

Deswegen habe ich immer schwarze Salbe benutzt :) das hat erstmal alles hochgezogen und dann habe ich es eine Zeit ohne gelassen. Anschließend kam alles von alleine

Kommentar von Mamuesli ,

Ok dann werd ich die mal noch besorgen:) Ichtholan? 

Kommentar von Lunora ,

Genau, die ist super. Wenn es offen ist, dann Betaisodona:)

Kommentar von Lunora ,

pass aber auf, die färbt echt sehr stark schwarz ein und riecht sehr nach Teer :)

Kommentar von Mamuesli ,

Jaaa ich kenn die xD danke dir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten