Frage von EmilyErdebeer, 97

Nagelbettentzündung am großen Zeh beheben?

Hey, leider leide ich langsam an einer chronischen Nagelbettentzündung am großen zeh, da mein Zehennagel seitlich einwächst.
Welche Methoden kann denn ein Arzt anwenden (ich habe mal was von einer Spange gehört) oder kann man es von Zuhause aus auch beheben? Es Schmerz höllisch. Habe es mit einem heißem Bad probiert und über Nacht zugsalbe darauf gemacht, doch irgendwie hilft das alles nichts mehr.
Lg hoffe ich habt hilfreiche Antworten

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von beangato, 97

Lass warmes Wasser in eine Schüssel, reibe darin ein Stück Seife wie zum Händewaschen, bis das Wasser trüb ist und weiche Deinen Fuss ein. Anschliessend schneidest Du vorsichtig den Nagel gerade ab. Wird nicht ganz ohne Schmerzen abgehen, hilft aber garantiert.

Eigene Erfahrung.

Kommentar von Josefiene ,

Ich wünsche "     EmilyErdebeer" dass deine Methode   hilft, aber Garantie gibt es dazu leider keine.

Kommentar von beangato ,

Einen Versuch ist es immer wert.

Kommentar von Josefiene ,

Logisch ist es ein Versuch wert, aber man kann nicht garantieren dass es hilft.

Wird nicht ganz ohne Schmerzen abgehen, hilft aber garantiert.

Mir ging es lediglich um deine Garantie. :-) Hast schon recht, ich würde es auch erst so mal versuchen. Kann ja nicht schaden. :-)

Antwort
von Josefiene, 87

Du kannst es selber versuchen den Nagel immer wieder anzuheben, aber meist bringt das nicht viel.Wenn dein Zehennagel eingewachsen und das Nagelbett entzündet ist, kann der Arzt einen Teil des Nagels entfernen. Der Nagel wächst nach einiger Zeit wieder nach. Wenn der Nagel dann wieder nachgewaschen ist, solltest du ihn immer wieder z.b. mit der Spitze der Nagelfeile anheben , damit er nicht wieder einwächst. Hilft das alles nichts kann der Arzt die eine sogenannte Spange auf den Nagel setzten, um den Nagel hochzuziehen.

Antwort
von Akka2323, 79

Geh zu einer Fußpflege. Die bringen das in Ordnung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten