Frage von Alexsandra1220, 61

Nagel entfernen-Alternative?

Hallo, ich hab jetzt schon seit 3 Wochen an der großen Zehe eine Entzündung. Das Fleisch untenrum vom Nagel ist entzündet nicht an der Seite also kein eingewachsener Nagel. Ich war jetzt schon dreimal beim Doktor beim ersten mal hat er es angeguckt und eine zugsalbe drauf dann musst ich zwei tage später hin zum anschauen und dann musst ich eine woche diese salbe drauf schmieren. Dann war ich heute beim doktor und es war keine besserung zu sehen. Dann hat er gesagt das wir den nagel ziehen müssen oder nochmal mit Antibiotika und ner stärkeren Salbe probieren. Er hat aber gesagt das es nur 15 - 20% sind das es damit funktioniert. Also ich hab mich aber trotzdem für salbe und antbiotika entschieden weil ich es probieren will. Was kann ich noch tun damit es besser wird? Ich habe auch eine Salbe entdeckt die eigentlich für Fußpilz ist aber damit könnte man auch den nagel abscharben. Wäre das auch eine Alternative? Und wie gesagt: was kann ich noch tun damit ich eine nagel entfernung verhindern kann??

Antwort
von LotteMotte50, 29

Versuche doch einfach mal deinen Zeh in Kernseife zu baden das ist ein altes Hausmittel bei Entzündungen, die Kernseife darf aber keine zusätzliche Inhaltsstoffe haben wie Zitrone oder so du bekommst diese Seife in jeder Drogerie zu kaufen, nimm eine größere Schüssel mit lauwarmen Wasser lege die Seife rein bis das Wasser etwas milchig ist dann stell deinen Fuß rein und das so lange bis das Wasser kalt ist schön abtrocknen und dann kannst du zusätzlich die Zugsalbe drauf tun und anschließend am besten einen Verband drüber machen die Seife macht die Haut schön weich und es sollte eigentlich den Druck raus nehmen viel Glück und gute Besserung 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten