Nährwertangaben zuverlässig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nachprüfen kannst du es eh nicht, also bist du auch da in Gottes Hand, bzw. in der der Hersteller.

Bezogen auf den Diabetiker gibt es allerdings schon Möglichkeiten, zu testen, nämlich die Reaktion auf das Nahrungsmittel in Form des Blutzuckeranstiegs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann sich bestimmt irgendwo die Kennzeichnungsgesetze durchlesen.

Die sind teilweise ganz schön hinterhältig.

Aber wenn es um Allergien und Krankheiten geht werden die sicherlich nicht das Risiko eingehen, einen zu bescheißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Nährwertangaben müssen stimmen. Es ist gesetzlich vorgeschrieben das auf jeden Produkt das stehen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alphonso
03.07.2016, 23:10

2 x falsch....

0

Was möchtest Du wissen?