Frage von themachina, 24

Nährstoffaufnahme trotz Allergie möglich?

Halllo

Nimmt der Körper Nährstoffe von Nahrung auf, auch wenn er auf diese allergisch ist? Angenommen, das allergische Symptom ist nicht gerade Durchfall, wo alles schneller wieder draußen ist, als es reinkam.

Angenommen man ist allergisch auf Äpfel, reagiert darauf mit Hautausschlag und Atemnot. Man isst den Apfel, er landet im Magen. Werden die Vitamine und Nährstoffe dann vom Körper aufgenommen? Oder heißt Allergie auch, dass man die ganzen Sachen gar nicht essen braucht, weil der Körper es nicht verwerten kann?

Danke für eine fundierte Antwort

Antwort
von Saisha, 15

Bei einer ALLERGIE ist die Frage an sich unnötig - da sogar Lebensgefahr bestehen kann, sollten diese Lebensmittel unbedingt gemieden werden.
Die Nährstoffe sind absolut nebensächlich und helfen nicht weiter, meist kommen sie nicht einmal im Magen an, bevor die Immunreaktion eintritt.
Bekannte Beispiele wären Erdbeer, Soja und Erdnussallergie, bei denen auch bereits kleinste Spuren die Reaktion hervorrufen, zu einem allergischen Schock führen können.
Bei einem allergischen Schock wiederum kann es auch zu Störungen im Verdauungstrakt zB Übergeben kommen.

Bei einer Unverträglichkeit (also bestimmte Nährstoffe können nicht verdaut werden, keine Reaktion des Immunsystems) werden die restichen Nährstoffe dem Körper auch verfügbar bis eben auf die, die nicht verdaut werden können.
Da es bei stärkerer Konzentration (auch abhängig von der Stärke der Unverträglichkeit und aktuellen Empfindlichkeit) jedoch zu starken Verdauungsschwierigkeiten sogar zu heftigen Durchfällen kommen kann, kann es sogar zu einem Nährstoffdefizit und Elektrolytmangel führen.

Kommentar von themachina ,

Die Frage war bzw ist nicht unnötig und leider auch noch nicht beantwortet.

Dass man Lebensmittel, auf die man allergisch ist, nicht essen sollte, ist mir und vermutlich jedem anderen klar.

Die Frage war, ob eine Nährstoffaufnahme erfolgt, wenn man KEINEN Durchfall hat. Kannst du das beantworten? Nimmt der Körper Nährstoffe auf, wenn die Lebensmittel "normal" verdaut werden, bei vorliegender Allergie gegen das betreffende Lebensmittel?

Kommentar von Saisha ,

Eigtl war sie schon beantwortet - vielleicht nicht deutlich genug, also hier nochmal:

Kommt das Zeug in Magen und Darm an, wird weder durchgeschoben noch wieder rausgehaut egal aus welchem Grund, wird das Lebensmittel auch verdaut und die verwertbaren Nährstoffe resorbiert.

Das zweite Aber das hinzu kommt: es dauert länger, da der Körper im Aggressionsmodus (verdaut wird im Ruhezustand, Aktionshormone zB Adrenalin hemmen die Vorgänge) ist und die Verdauung hinten an stellt. Durch die Immunreaktion und deren weitere Folgen kann die Verdauung leicht unterbrochen und die Resorbtion nahezu vollständig verhindert werden.

Kommentar von themachina ,

Danke dir, jetzt habe ich es verstanden. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten