Frage von SofieAntonia, 11

Nähnadel austauschen?

Hallo ihr Lieben, ich bin Nähanfänger hab aber schon bissl was genäht! Heute wollte ich meine Jeans kürzen bzw umnähen und die Nadel ist ständig abgebrochen bis ich herausgefunden hab dass ich da eine dickere bzw. stärkere Nadel brauche! Hatte bisher immer nur leichtere Stoffe und eine 80er Nadel. Für Jeansstoff braucht man ja laut Internet 90-110! Jedenfalls hab ich die Nadel ausgetauscht. Jetzt ist die neue 90er Nadel nur leider kürzer als die alte 80er Nadel und der Unterfaden wird beim Nähen nicht mehr aufgegriffen! Muss ich da iwas umstellen damit die die Nadel weiter runter kommt und wieder normal näht? Danke 😊

Antwort
von Schnuppi3000, 8

Alle normal zu kaufenden Flachkolben-Nadeln haben die selbe Länge. Wahrscheinlich hat eine der abgebrochenen Nadelspitzen den Greifer beschädigt und es funktioniert deshalb nicht mehr.

Kommentar von SofieAntonia ,

Also meine sind komischerweise unterschiedlich lang! Außerdem näht die Maschiene mit den längeren ganz normal weiter!

Kommentar von Schnuppi3000 ,

Dann das nächste Mal einfach qualitativ hochwertige Nadeln kaufen, diese sind genormt!

Wenn schon die Länge nicht stimmt, würde ich mit diesen Nadeln gar nicht mehr weiter nähen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten