Nähmaschine hängt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kontollier mal den Oberfaden, wenn da nur ein Häkchen ausgelassen wurde hat man meist schon probleme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teufelchen197
07.07.2016, 13:10

Oh man vielen Dank. Ich hab zwar schon zweimal kontrolliert aber nun hab ich trotzdem nochmal komplett neu eingefädelt und sie läuft.

Manchmal übersieht man wohl die kleinsten Dinge😆

2

Das kann an der Fadenspannung des Ober-oder Unterfadens hängen! Überprüfe das doch mal. Schau nochmal ganz genau, ob Du den Oberfaden richtig eingefädelt hast. Und wenn Du den Faden durch die Nadel fädelst, ziehe doch mal vorsichtig dran. Geht das leicht? Das Gleiche auch beim Unterfaden mal versuchen.

Dann kann es sein, dass Die Nadel für dickere Stellen nicht geeignet ist, kann das sein? Wie sehen denn die Stiche aus, die du hinbekommen hast? Spannt irgendwas?


Ihr habt ja alle schon prima Antworten gegeben. Als ich gerade geantwortet hatte, war noch nichts zu sehen, Sorry!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielen lieben Dank für die schnellen Antworten. Ich habe den Fehler gefunden. 

Obwohl ich mehrmals kontrolliert habe☺, hab ich wohl übersehen das der Oberfaden aus dem Fadengeber geflutscht ist. Neu eingefädelt funktioniert wieder alles.😊

Danke nochmal.☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in der Beschreibung stehen doch bestimmt einige Adressen von Service-Betrieben, oder nicht ? Bei uns gibt es z.B. ein "Nähzentrum", welches sich um solche Problemfälle kümmert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung