Frage von Hollisterbeach, 59

Näherungsverbot bei Mobbing möglich?

Hallo meine lieben. Ich werde seit 2012 von einem Mädchen gemobbt. Jegliche Gespräche sowie mit Lehrern und Mediationen waren zwecklos. Ich habe dieser Person nichts getan und werde seit über 4 Jahren schikaniert . Ich ertrage das nicht mehr. Glücklicherweise hat dieses Mädchen im vorherigen Jahr ihren Schulabschluss gemacht und somit kann ich nicht mehr in der Schule gemobbt werden, früher ging das noch über Social Media bis ich dem das Ende setzte in dem ich sie überall blockierte. Leider hört der Horror nicht auf, denn es geht privat weiter. EGAL wo ich sie sehe werde ich beleidigt als "Fo**" und bekomme den Mittelfinger zu sehen. Ich will endlich in Frieden leben und es hört nicht auf. Meine mutter hatte ihre mal gebeten ihrer Tochter zu sagen dass sie dies unterlassen soll aber es hörte nie auf... Deswegen wollte ich fragen ob es in diesem Fall möglich wäre ein Näherungsverbot für eine befristete Zeit erteilt zu bekommen? Das ist meine letzte Hoffnung. Oder glaubt ihr die Polizei nimmt mich nicht ernst? Mir fällt sonst nicht wirklich was ein wie ich das stoppen kann. Alle die selbst Opfer fieser Mobbingattaken sind/waren werden mich verstehen und die anderen hoff ich auch... Was soll ich nur tun :(

Antwort
von DrunkenOwl, 33

Ich denke das geht, vor allem weil sie schon etwas älter zu sein scheint. Frag doch deine Eltern.

Antwort
von Maimaier, 22

Es ist illegal, andere zu beleidigen und den Mittelfinger zu zeigen.

Antwort
von Odenwald69, 25

warum schlägst du nicht "verbal" zu rück und sagt was dagegen  ? meintetwegen selber FO*** usw , ich würde noch mal das gespräch mit den eltern des mädchen suchen und jedesmal aufs neue sagen hier und dort ist es aufgetreten , was ist wenn du z.b. mit deinen Freundinen sie trifft was passiert dann ?

mit Polizei und Näherungsverbot glaub ich nicht das dies viel bringt. 

Antwort
von teutonix1, 37

Schnellstmögliche Anzeige bei der Kripo, ein gerichtliches Näherungsverbot ist m. E. gut möglich, bei der Sachlage.

Antwort
von Ruebelzahl, 32

Zuschlagen ist das beste Mittel das ich dir in dieser Situation raten kann 

Kommentar von teutonix1 ,

Was soll das denn?

Kommentar von Ruebelzahl ,

Was denn? 

Kommentar von Odenwald69 ,

gewalt ist nie eine lösung und wie ich das "biest" kenne kommt dann der Bumerang zurück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten