Nägelbeißen abgewöhnen, wie?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich habe es mit Kaugummi und Konzentration geschafft (ich weiß, das klingt ziemlich doof und banal). tatsächlich habe ich es nach kurzer Zeit geschafft es immer zu merken wenn ich beiße und dann immer sofort einen Kaugummi reingehauen. So habe ich auch mit dem Knirschen aufgehört. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorg Dir in einem Asialaden oder ähnlich getrocknete Chilli (Habanero oder Birds Eye) und zerdrücke morgens mit allen Fingerspitzen einige davon zu Krümeln

Die nächsten Stunden wirst Du beim leisesten Versuch des Nägelkauens ein so massives Schärfeerlebnis im Mund haben, daß recht schnell realisierst: das tut weh ;-)

Die Schärfe an den Fingern läßt sich durch einfaches Händewaschen nicht beseitigen, gegen das Brennen im Mund hilft nur Milch oder besser: ein Löffel Mascapone

Nach ein paar Tagen hat sich das bei Dir so "eingebrannt", daß der Impuls des Finger zum Mund führen schon im Ansatz gestoppt wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Appleflocke123
16.05.2016, 22:00

Danke ich werds mal ausprobieren ;)

0

Das Problem hat eine Freundin von mir auch.

Beim abgewöhnen steckt sehr viel Willensstärke dahinter, ich würde mir ein zeitliches Ziel setzen und vielleicht irgendeine andere Beschäftigung finden. Meine Freundin hatte es mit reiten probiert und hatte keine Zeit mehr dafür gehabt. Dann kannst du auch, jedes mal wenn du den Drang verspürst an deinen Nägeln zu kauen, kannst du dir einen Kaugummi oder etwas anderes in den Mund stecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe sogar gekaut bis ich 18 war und meine Ausbildung angefangen habe das war mir so unangenehm meine Hände zu zeigen dann habe ich es gelassen war ganz schön schwer. Wie ich es geschafft habe keine Ahnung. Aber ich kenne das man kaut weil man sich einfach daran gewöhnt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Appleflocke123
16.05.2016, 21:49

Ja. Ich hba die paar monate damit aufgehört weil ich videos auf Insta mit diesen tollen Nageldesigns gesehen habe und wollte die nachmachen, hatte aber hald zukurze nägel. dan hab ich sie wachsen lassen und war glücklich das ich das los bin. Aber mitlerweile bin ich zu faul um meine nägel zu lackieren und deswegen beiße ich sie wieder :/

0

Ich bin jetzt 23 und habe es auch bis vor einem 1 jahr gemacht habe viel ausprobiert und nichts hat so wirklich gebracht. Bis ich dann dadrauf gekommen bin mir ein eigenes nagelstudio set zu kaufen mache mir selbst immer die nägel damit und meibe echten nägel sind echt lang gewurden und das knabbern is auch weggeblieben bis jetz ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab vor 9 Monaten aufgehört weil ich meinem Freund ( da sind wir zusammen gekommen) "versprochen" hab, dass ich sie mir wachsen lasse, damit ich ihn besser nerven kann damit😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

frage doch mal in der Apotheke nach, es gibt so einen besonderen Nagellack extra gegen Nägelkauen, kostet nicht viel und hilft echt gut.

Durch den bitteren Geschmack schreckt er super ab und hat mir auch geholfen.

Ganz liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lackier dir die Fingernägel. Vielleicht tut es dir dann zu sehr leid sie abzukauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Appleflocke123
16.05.2016, 21:45

Ja das hab ich auch schon versucht. Ich habs dan trotzdem abgekaut :(

0